Knowledge Warehouse

Ein integrativer Ansatz des Organisationsgedächtnisses und die computergestützte Umsetzung auf Basis des Data Warehouse-Konzepts

  • Authors
  • Carsten Dittmar

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Einleitung

    1. Carsten Dittmar
      Pages 1-6
  3. Betriebswirtschaftliche Einordnung der Konzepte des Organisationsgedächtnisses

  4. Systemtechnische Umsetzung eines Organisationsgedächtnisses auf Basis eines Data Warehouse

  5. Back Matter
    Pages 421-459

About this book

Introduction

Generierung, Diffusion und Nutzung der Ressource Wissen stellen große Anforderungen an unternehmerisches Handeln. Dies kommt in den derzeit intensiv diskutierten Konzeptionen des organisationalen Lernens und des Knowledge Management zum Ausdruck. Vor dem Hintergrund eines kognitionsorientierten Verständnisses von Organisationen stellt sich die Frage, wie moderne luK-Systeme dieser geänderten Perspektive gerecht werden können.

Carsten Dittmar stellt sein Konzept eines computergestützten Organisationsgedächtnisses für den Anwendungsbereich der Fach- und Führungskräfte vor. Es baut auf dem Data Warehouse auf, überwindet aber dessen Defizite und wird als Knowledge Warehouse bezeichnet. Dieser neue Ansatz ermöglicht die sinnvolle Integration bisher isolierter Theoriefelder, die sich mit dem Phänomen des Lernens auf multipersoneller Ebene und mit dem Management der Ressource Wissen auseinandersetzen. Dazu wird das breite Spektrum der durch ein computergestütztes Organisationsgedächtnis zu erfüllenden Aufgaben anhand eines Anforderungskatalogs konkretisiert.

Keywords

Business intelligence Data warehouse Data-Warehouse Knowledge Management Knowledge Management-System Lernen Lernen, organisationales Organisation Organisationales Lernen Organisationsgedächtnis, computergestütztes Organizational Memory Preisgekrönt Wissensmanagement

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81770-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-8126-2
  • Online ISBN 978-3-322-81770-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods