Supply Chain Integration

Verringerung der logistischen Kritizität in der Automobilindustrie

  • Authors
  • Jens-Holger Dodel

Part of the Schriften zum europäischen Management book series (SEM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXII
  2. Jens-Holger Dodel
    Pages 1-12
  3. Jens-Holger Dodel
    Pages 13-26
  4. Jens-Holger Dodel
    Pages 27-100
  5. Jens-Holger Dodel
    Pages 101-167
  6. Jens-Holger Dodel
    Pages 169-186
  7. Back Matter
    Pages 187-236

About this book

Introduction

Der unvorhergesehene Stillstand des Montagebandes aufgrund fehlender oder mangelhafter Zulieferteile ist für Automobilhersteller ein nicht unerhebliches Problem.

Jens-Holger Dodel prägt den Begriff der logistischen Kritizität. Dieser beschreibt, inwieweit der Ablauf am Montageband durch fehlende bzw. nicht einbaufähige Teile beeinflusst wird und sich in Schwankungen, Störungen und Qualitätsproblemen der Lieferkette manifestiert. Zentrale Frage der Studie ist, unter welchen Bedingungen eine Supply Chain Integration, d.h. die Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette durch unternehmensübergreifende Zusammenarbeit in partnerschaftlichem Umfeld mit Daten- und Informationsaustausch, die logistische Kritizität verringert. Auf der Basis empirischer Untersuchungen und Fallstudien werden handlungsleitende Empfehlungen für das Management entwickelt.

Keywords

E-Logistics Kritizität, logistischeferketteferkettenmanagement Logistik Optimierung SCM Schriften zum europäischen Management Supply Chain Collaboration Supply Chain Integration Wertschöpfungskette

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81720-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-8065-4
  • Online ISBN 978-3-322-81720-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering