Ökonomische Analyse der öffentlich-rechtlichen Störerhaftung

Eine Untersuchung der Altlastenproblematik und des Bundes-Bodenschutzgesetzes

  • Authors
  • Silke Bender

Part of the Ökonomische Analyse des Rechts book series (ÖAR)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Einleitung

    1. Silke Bender
      Pages 1-21
  3. Juristische Fragestellung

    1. Silke Bender
      Pages 22-70
    2. Silke Bender
      Pages 70-83
    3. Silke Bender
      Pages 89-105
  4. Ökonomische Beantwortung

    1. Silke Bender
      Pages 106-130
    2. Silke Bender
      Pages 158-173
    3. Silke Bender
      Pages 173-179
  5. Rechtliche Umsetzbarkeit

    1. Silke Bender
      Pages 180-183
    2. Silke Bender
      Pages 183-185
    3. Silke Bender
      Pages 185-186
  6. Back Matter
    Pages 187-197

About this book

Introduction

Die öffentlich-rechtliche Störerhaftung verteilt die Lasten der Gefahrenabwehr zwischen dem Einzelnen und der öffentlichen Hand. Sie ist von zentraler Bedeutung für das Polizei- und Umweltrecht, wie sich eindringlich anhand der Altlastenproblematik und im Bundes-Bodenschutzgesetz offenbart. Eine bloße Lastenverteilung greift allerdings zu kurz, dem Störer sind vielmehr sozial optimale Anreize zur Verhaltenssteuerung zu setzen.

Die öffentlich-rechtliche Störerhaftung weist eine Parallele zur zivilrechtlichen Gefährdungshaftung auf. Zum zivilrechtlichen Haftungsrecht hat die ökonomische Theorie des Rechts ein Analyse-Instrumentarium entwickelt, das Silke Bender zur Analyse der öffentlich-rechtlichen Haftung des Störers nutzt. Hierbei zeigt sich, dass die Störerhaftung durch einen Haftungsausschluss für Fälle der "höheren Gewalt" eingeschränkt und die Zustandshaftung durch den Begriff des "Halters" modifiziert werden sollte. Dementsprechend schließt die Arbeit mit einem rechtspolitischen Vorschlag.

Keywords

Altlasten Boden Bodenschutzgesetz Bundes-BodenschutzG Bundes-Bodenschutzgesetz Gesetze Polizeirecht Rechtspolitik Rechtsökonomische Analyse Störerhaftung Umweltökonomie Ökonomische Analyse des Rechts

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81558-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7886-6
  • Online ISBN 978-3-322-81558-3
  • About this book