Advertisement

© 2001

Kausale Informatik

Einführung in die Lehre vom aktiven sprachlichen Modellieren durch Mensch und Computer

  • Authors
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Einleitung

    1. Hardwin Jungclaussen
      Pages 1-8
  3. Grundbegriffe und Grundideen

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Hardwin Jungclaussen
      Pages 11-12
    3. Hardwin Jungclaussen
      Pages 13-18
    4. Hardwin Jungclaussen
      Pages 19-24
    5. Hardwin Jungclaussen
      Pages 31-42
    6. Hardwin Jungclaussen
      Pages 43-67
    7. Hardwin Jungclaussen
      Pages 69-74
    8. Hardwin Jungclaussen
      Pages 75-86
    9. Hardwin Jungclaussen
      Pages 87-163
  4. Vom Bit zur Maschinensprache

    1. Front Matter
      Pages 165-165
    2. Hardwin Jungclaussen
      Pages 167-200
    3. Hardwin Jungclaussen
      Pages 201-206
    4. Hardwin Jungclaussen
      Pages 219-236
    5. Hardwin Jungclaussen
      Pages 237-280
  5. Von der Maschinensprache zur künstlichen Intelligenz

    1. Front Matter
      Pages 281-281
    2. Hardwin Jungclaussen
      Pages 283-288

About this book

Introduction

Mit der immer intensiveren Nutzung von Computern in immer mehr Lebensbereichen wächst das Bedürfnis nach einem tieferen Verständnis der Rechentechnik und ihrer gegenwärtigen und zukünftigen Möglichkeiten.

Hardwin Jungclaussen gibt plausible, zum Teil ungewöhnliche Anworten auf folgende Fragen:

· Was ist Informatik?
· Was ist Information?
· Wie arbeitet ein Computer?
· Welche Beziehungen bestehen zwischen Hardware und Sprache?
· Wo liegen die Grenzen der künstlichen Intelligenz?

Keywords

Computer Informatik Intelligenz Komplexität Rechentechnik künstliche Intelligenz

About the authors

Dr.-Ing. habil. Hardwin Jungclaussen war Dozent für Kybernetische Systeme der Informationsverarbeitung an der Technischen Universität Dresden. Zuvor hatte er auf dem Gebiet der experimentellen Kernphysik gearbeitet.

Bibliographic information

  • Book Title Kausale Informatik
  • Book Subtitle Einführung in die Lehre vom aktiven sprachlichen Modellieren durch Mensch und Computer
  • Authors Hardwin Jungclaussen
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81220-9
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8244-2143-5
  • eBook ISBN 978-3-322-81220-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XX, 625
  • Number of Illustrations 2 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Computer Science, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering