Advertisement

© 2004

Schöne bunte Arbeitswelt

Bilder in Personalimageanzeigen

  • Authors
Book

Part of the Wirtschaftswissenschaft book series (LFW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Micha Pawlitzki
    Pages 1-4
  3. Micha Pawlitzki
    Pages 5-24
  4. Micha Pawlitzki
    Pages 25-45
  5. Micha Pawlitzki
    Pages 47-77
  6. Micha Pawlitzki
    Pages 97-184
  7. Micha Pawlitzki
    Pages 185-186
  8. Back Matter
    Pages 187-210

About this book

Introduction

In den Personalimageanzeigen deutscher Unternehmen treten Bilder immer mehr in den Vordergrund. Sie versprechen Hochschulabsolventen steile Karrieren und internationale Projekte, rücken den Menschen in den Mittelpunkt, präsentieren die Unternehmen als Horte harmonischer Zusammenarbeit und kreativer Selbstentfaltung, die die Ideen und Visionen ihrer Mitarbeiter fördern.

Micha Pawlitzki untersucht im Rahmen des Theorieansatzes des Organisationalen Symbolismus diese relativ junge Anzeigengattung und analysiert die Wirkung der Bilder in den Personalimageanzeigen, ihre latenten Botschaften und Mythen. Er konstatiert eine auffallende Systematik in der Motivik der Bilder und nimmt eine Einteilung in sechs Hauptkategorien vor, die er umfassend vorstellt. In einer internetbasierten, in thematischer Ordnung erstellten Datenbank sind ca. 1.000 aktuelle Personalimageanzeigen zur Illustration seiner Überlegungen abrufbar.

Keywords

Bilder Employer Branding Marketing Organisation Personalimageanzeige Personalmarketing Personalrekrutierung Symbolismus, organisationaler

About the authors

Dr. Micha Pawlitzki ist wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Oswald Neuberger am Lehrstuhl Psychologie I/Personalwesen der Universität Augsburg. Er ist als Consultant bei hauserconsulting, Augsburg, tätig.

Bibliographic information

  • Book Title Schöne bunte Arbeitswelt
  • Book Subtitle Bilder in Personalimageanzeigen
  • Authors Micha Pawlitzki
  • Series Title Wirtschaftswissenschaft
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81138-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8244-0751-4
  • eBook ISBN 978-3-322-81138-7
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XIV, 210
  • Number of Illustrations 18 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Human Resource Management
    Business and Management, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering

Reviews

"Im Gegensatz zu einer Vielzahl von Doktorarbeiten liest sich die Arbeit sehr flüssig. Weiterhin wird der Leser durch Assoziationsaufgaben und die Möglichkeit zum Datenbankzugriff direkt in die Gedankenwelt der Arbeit eingebunden. Neben dem spannenden Thema und der interessanten Vorgehensweise überzeugt das Buch insbesondere durch die gute Lesbarkeit und den teilweise provozierenden Schreibstil." transfer - Werbeforschung & Praxis, 04/2006