Advertisement

© 2005

Standards für die politische Bildung

Zwischen Weltwissen, Teilhabekompetenz und Lebenshilfe

  • Editors
  • Eberhard Jung
Book

Table of contents

About this book

Introduction

Dieser Band entfaltet das Thema Bildungsstandards für die politische Bildung aus doppelter Perspektive. Einerseits wird der aktuelle Diskussionsstand zusammengefasst und inhaltlich vertieft, wobei fachdidaktische Positionen um Erwartungen aus der Perspektive der Schulaufsicht und Befürchtungen aus dem Blickwinkel von Schulen ergänzt werden. Andererseits werden wesentliche inhaltliche Füllungen offen gelegt, ohne die Bildungsstandards der politischen Bildung nicht einlösbar erscheinen. Ziel ist es, Lehrpersonen der Politischen Bildung einen umfassenden Ein- und Überblick über die aktuelle Diskussion zu einem hoch aktuellen Thema zu vermitteln.

Keywords

Demokratie Politische Erziehung Politische Kompetenz Pädagogik Sozialkunde

About the authors

Dr. Eberhard Jung ist Professor für Gemeinschaftskunde/Wirtschaftswissenschaften und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.


Bibliographic information

  • Book Title Standards für die politische Bildung
  • Book Subtitle Zwischen Weltwissen, Teilhabekompetenz und Lebenshilfe
  • Editors Eberhard Jung
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80750-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2005
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-14647-8
  • eBook ISBN 978-3-322-80750-2
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 119
  • Number of Illustrations 3 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Science
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking

Reviews

"Zweifelsohne liefert dieser Sammelband, in dem es in erster Linie um die Rolle politischer Bildung an Schulen geht, auch politischen Bildnerinnen und Bildnern aus dem außerschulischen Bereich wertvolle Hinweise. Insofern ist er sicherlich auch dieser Zielgruppe zu empfehlen." AB - Außerschulische Bildung, 02/2007

"[...] lohnende Übersichten über relevante und teils kontroverse Diskussionen in Didaktik und Fachdidaktik." Neue Politische Literatur, 03/2005