Advertisement

© 2004

Stufen zur Akademisierung

Wege der Ausbildung für Soziale Arbeit von der Wohlfahrtsschule zum Bachelor-/Mastermodell

  • Authors
Book

About this book

Introduction

In der Studie wird die historische Entwicklung der heutigen Hochschulausbildung für Sozialarbeit/Sozialpädagogik von der Gründung erster Ausbildungsstätten bis hin zur derzeit aktuellen Studienstrukturreform mit Bachelor und Master im Hinblick auf die Erfordernisse einer weiterführenden Studiereform nachgezeichnet. Durch Verknüpfung bisher oftmals unverbundener Sichtweisen auf die Facetten der Hochschulausbildung und ihrer Geschichte werden unter Einbeziehung aller für die heutigen Studiengänge relevanten Ausbildungsstränge wiederkehrende Themen herausgefiltert, die Orientierungspunkte für zukünftige Ausbildungsreformen darstellen.

Keywords

Bildung Bildungsreform Erziehungswissenschaft Institution Professionalisierung Pädagogik Schule Sozialarbeit Soziale Arbeit Sozialpädagogik Struktur Weiterbildung Wohlfahrt

About the authors

Dr. Elke Kruse hat zur Zeit eine Vertretungsprofessur für Allgemeine Pädagogik und Didaktik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen (HAWK) inne.

Bibliographic information

  • Book Title Stufen zur Akademisierung
  • Book Subtitle Wege der Ausbildung für Soziale Arbeit von der Wohlfahrtsschule zum Bachelor-/Mastermodell
  • Authors Elke Kruse
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80595-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-531-14310-1
  • eBook ISBN 978-3-322-80595-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 265
  • Number of Illustrations 18 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Sociology of Education
    Education, general
    Sociology, general
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

Mit dem Buch "Stufen zur Akademisierung" betritt Elke Kruse Neuland: Sowohl in Form und Breite der Darstellung der Ausbildungsgeschichte der Sozialarbeit/Sozialpädagogik als auch in ihrer Verknüpfung mit aktuellen hochschulpolitischen Diskussionen tritt dieses Buch hervor. Unter Bewusstmachung und Berücksichtung der Traditionen - und hier insbesondere der Chancen als auch der Fehlentwicklungen - leistet das Buch einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Hochschulausbildung für Sozialarbeit/Sozialpädagogik. Birgit Szczyrba (www.socialnet.de)