Advertisement

© 2004

Jugendliche in marginalisierten Quartieren

Ein deutsch-französischer Vergleich

  • Authors
Textbook

Table of contents

About this book

Introduction

Betroffen von Entstehung und Entwicklung marginalisierter Quartiere waren und sind in einem besonders starken Maße Jugendliche und junge Heranwachsende, da sie einen großen Teil der Bevölkerung dieser Quartiere ausmachen. Viele der aktuellen Probleme in marginalisierten Quartieren haben globale Ursachen und sind auch in ihrer Erscheinungsform vergleichbar. Ländervergleichende Studien werden deshalb immer erforderlicher. Allerdings müssen die spezifischen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen der verschiedenen Staaten genau in den Blick genommen werden, bevor gemeinsame Strategien gegen die fortschreitende Marginalisierung der Quartiere entwickelt werden können.

Keywords

Benachteiligung Bevölkerung Deutschland Frankreich Gleichheit Integration Jugend Jugendliche Partizipation Stadt Stadtpolitik Ungleichheit vergleichende Studie

About the authors

PD Dr. Markus Ottersbach ist freiberuflicher Soziologe und Lehrbeauftragter am Seminar für Sozialwissenschaften der Universität zu Köln.

Bibliographic information

  • Book Title Jugendliche in marginalisierten Quartieren
  • Book Subtitle Ein deutsch-französischer Vergleich
  • Authors Markus Ottersbach
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80591-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-531-14299-9
  • eBook ISBN 978-3-322-80591-1
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 133
  • Number of Illustrations 1 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Sociology of Family, Youth and Aging
    Sociology, general
  • Buy this book on publisher's site