Advertisement

© 2004

Traumberuf Medien?

Daten und Fakten zu einem vermeintlich frauendominierten Berufsfeld. Eine Lehr- und Informations-CD-ROM über Berufsfeldforschung zu Frauen in der Kommunikations- und Medienbranche

  • Authors

Benefits

  • Alle Befunde in synoptischer Zusammenstellung hypertextuell aufgearbeitet auf CDROM

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Romy Fröhlich, Johanna Schwenk
    Pages 9-10
  3. Romy Fröhlich, Johanna Schwenk
    Pages 11-12
  4. Romy Fröhlich, Johanna Schwenk
    Pages 13-19
  5. Romy Fröhlich, Johanna Schwenk
    Pages 21-30
  6. Romy Fröhlich, Johanna Schwenk
    Pages 31-58
  7. Romy Fröhlich, Johanna Schwenk
    Pages 59-78
  8. Romy Fröhlich, Johanna Schwenk
    Pages 79-86
  9. Back Matter
    Pages 87-88

About this book

Introduction

Diese Lehr- und Informations-CD-ROM beschäftigt sich mit der Frage, welche Merkmale die Berufstätigkeit von Frauen in den Berufsfelder Journalismus, Public Relations, Werbung sowie Film- und Fernsehproduktion aufweist. Dabei geht es insbesondere um die Anteile medienschaffender Frauen auf unterschiedlichen Hierarchiestufen in Medienberufen, ihre Repräsentation in der Ausbildung, um soziodemographische Merkmale oder um die Frage, welche Arbeitsbedingungen Medienfrauen im Berufsalltag vorfinden, welche Tätigkeiten sie ausüben, welche Motive und Einstellungen ihre Berufsentscheidung oder ihre konkrete Tätigkeit bestimmen, welche Möglichkeiten des beruflichen Aufstiegs bestehen und genutzt werden usw. Alle bisher vorliegenden Befunde hierzu werden synoptisch zusammengestellt und multimedial und hypertextuell präsentationsfertig zum downloaden präsentiert. Zur CD-ROM erscheint ein einführendes Booklet.

Keywords

Berufssoziologie Film Frauen Gleichberechtigung Journalismus Medien Medienberufe Multimedia Public Relations Verlage Werbung

About the authors

Dr. Romy Fröhlich ist Professorin am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität München mit den Lehr- und Forschungsschwerpunkten PR, Frauen in Medienberufen, Medieninhalte, Berufsrollenforschung, E-Learning
Johanna Schwenk ist Projektmitarbeiterin am Lehr- und Forschungsbereich von Prof. Fröhlich am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität München.

Bibliographic information

  • Book Title Traumberuf Medien?
  • Book Subtitle Daten und Fakten zu einem vermeintlich frauendominierten Berufsfeld. Eine Lehr- und Informations-CD-ROM über Berufsfeldforschung zu Frauen in der Kommunikations- und Medienbranche
  • Authors Romy Fröhlich
    Johanna Schwenk
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80579-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-531-14276-0
  • eBook ISBN 978-3-322-80579-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 86
  • Number of Illustrations 58 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Communication Studies
    Gender Studies
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Engineering
Pharma