Advertisement

Individuum — Institution — Gesellschaft

Erwachsenensozialisation im Lebenslauf

  • Authors
  • Ansgar Weymann

Part of the Hagener Studientexte zur Soziologie book series (STSO)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Vorwort

    1. Ansgar Weymann
      Pages 9-11
  3. Erwachsenensozialisation im Alltag

    1. Front Matter
      Pages 13-13
    2. Ansgar Weymann
      Pages 15-25
    3. Ansgar Weymann
      Pages 48-54
  4. Theoretische Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 55-58
    2. Ansgar Weymann
      Pages 59-72
    3. Ansgar Weymann
      Pages 103-108
  5. Empirische Untersuchungen

    1. Front Matter
      Pages 109-112
    2. Ansgar Weymann
      Pages 113-126
    3. Ansgar Weymann
      Pages 127-139
    4. Ansgar Weymann
      Pages 161-173
  6. Zukunft der Erwachsenensozialisation

    1. Front Matter
      Pages 175-175
  7. Back Matter
    Pages 196-216

About this book

Introduction

Erwachsenensozialisation ist die Vergesellschaftung des Menschen im Lebenslauf, ist lebenslange Vermittlung von Kultur und Person in und durch Institutionen. Über Erwachsenensozialisation verbindet sich die historische Evolution der Institutionen mit der Fortentwicklung der Muster der Lebensführung. Der Band beschreibt die vielfältige Phänomenologie der Erwachsenensozialisation im Alltag, ihre zentralen Institutionen und Prozesse. Er führt in die theoretischen Grundlagen ein, und stellt Ergebnisse empirischer Untersuchungen zur Erwachsenensozialisation in Erwachsenenbildung/Weiterbildung, in Arbeit und Beruf, in der Technisierung des Alltags, in der Migration und in der Transformation Ostdeutschlands vor. Die abschließenden Überlegungen richten sich auf Folgen der Globalisierung: die nationalstaatliche Politik kann die Institutionen des Lebenslaufs nicht mehr exklusiv gestalten. Möglichkeiten supranationaler Lebenslaufpolitik zeigen sich vor allem in der Europäischen Union.

Keywords

Bildung Erwachsenenbildung Erziehungswissenschaft Globalisierung Lebenslauf Migration Pädagogik Soziale Arbeit Sozialisation Weiterbildung Zukunft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80525-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-14156-5
  • Online ISBN 978-3-322-80525-6
  • Buy this book on publisher's site