Advertisement

Medien und Ökonomie

Band 1/1: Grundlagen der Medienökonomie: Kommunikations- und Medienwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft

  • Editors
  • Klaus-Dieter Altmeppen
  • Matthias Karmasin

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Medien und Ökonomie — Intentionen und Überblick

    1. Klaus-Dieter Altmeppen, Matthias Karmasin
      Pages 7-17
  3. Wissenschaftstheoretische Perspektive

    1. Klaus-Dieter Altmeppen, Matthias Karmasin
      Pages 19-51
  4. Medienwissenschaftliche Perspektive I

  5. Medienwissenschaftliche Perspektive II

    1. Manfred Rühl
      Pages 91-114
  6. Medienwissenschaftliche Perspektive III

  7. Wirtschaftswissenschaftliche Perspektive I

    1. Rüdiger Pethig
      Pages 139-186
  8. Wirtschaftswissenschaftliche Perspektive II

    1. Johannes Ludwig
      Pages 187-214
  9. Wirtschaftswissenschaftliche Perspektive III

    1. Werner A. Meier
      Pages 215-243
  10. Wirtschaftswissenschaftliche Perspektive IV

    1. Jürgen Heinrich, Frank Lobigs
      Pages 245-268
  11. Wirtschaftswissenschaftliche Perspektive V

    1. Karl-Heinz Weigand
      Pages 269-282
  12. Wirtschaftswissenschaftliche Perspektive VI

    1. Marco Czygan, Hermann H. Kallfaß
      Pages 283-304
  13. Back Matter
    Pages 305-340

About this book

Introduction

In den insgesamt vier Bänden "Medien und Ökonomie" werden die Grundlagen und Grundfragen der Medienökonomie sowie ihre Problem- und Anwendungsfelder in ihren Ursprüngen, ihrem gegenwärtigen Forschungsstand, ihrem Nutzwert für medienökonomische und kommunikationswissenschaftliche Analysen und ihrer gesellschaftlichen Relevanz vorgestellt. In Band 1 beleuchten die Autorinnen und Autoren das Verhältnis von Medien und Ökonomie zum einen aus wirtschaftswissenschaftlicher Perspektive, zum andern aus medien- und kommunikationswissenschaftlicher Sicht. Neben Beiträgen zu einer medien- und gesellschaftswissenschaftlichen Fundierung der Medienökonomie wird ihre Rolle in der Informationsgesellschaft reflektiert. Darüber hinaus werden die Bezüge der Mediennutzung und Medienaneignung zu medienökonomischen Implikationen dargestellt.

Keywords

Kommunikation Massenmedien Medien Medienkultur Medienpädagogik Medienwissenschaft Medienökonomie Publizistik Werbung Wettbewerbstheorie Ökonomie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80394-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13631-8
  • Online ISBN 978-3-322-80394-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods