Advertisement

© 2005

Stochastik einmal anders

Parallel geschrieben mit Beispielen und Fakten, vertieft durch Erläuterungen

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-2
  2. Gerd Fischer
    Pages 3-56
  3. Gerd Fischer
    Pages 57-184
  4. Gerd Fischer
    Pages 185-209
  5. Gerd Fischer
    Pages 211-276
  6. Back Matter
    Pages 279-327

About this book

Introduction

Eine Einführung in die Fragestellungen und Methoden der Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik (kurz Stochastik) sowohl für Studierende, die solche Techniken in ihrem Fach benötigen, als auch für Lehrer, die sich für den Unterricht mit den nötigen fachlichen Grundlagen vertraut machen wollen.
Der Text hat einen besonderen Aufbau - als Trilogie ist er in Beispiele, Fakten und Erläuterungen aufgeteilt.
Was überall in der Mathematik gilt, ist noch ausgeprägter in der Stochastik: Es geht nichts über markante Beispiele, die geeignet sind, die Anstrengungen in der Theorie zu rechtfertigen. Um dem Leser dabei möglichst viele Freiheiten zu geben, ist der Text durchgehend parallel geführt: links die Beispiele, rechts die Fakten.
Und weil Beweise und theoretische Ergänzungen nicht von jedermann gleich geliebt sind, sind sie nicht im eigentlichen Text, sondern in einem gesonderten Anhang als Erläuterungen zu finden.
Für die Verwendung im Unterricht an Gymnasien oder anderen Stellen hat die Teilung des Textes einen besonderen Vorteil: Zu den meisten Beispielen werden Schüler und Studierende einen leichten Zugang finden. Die systematische mathematische Darstellung auf den rechten Seiten kann man je nach Interesse mehr oder weniger gründlich studieren.

Keywords

Anwendungen Beschreibende Statistik Grundlagen Hypothesen Schätzen Testen Theorie Wahrscheinlichkeitsrechnung

Authors and affiliations

  1. 1.Fakultät für MathematikTechnische Universität MünchenMünchenDeutschland

About the authors

Prof. Dr. em. Gerd Fischer war viele Jahre Professor für Mathematik an der Universität Düsseldorf. Er ist jetzt Gastprofessor an der Fakultät für Mathematik der TU München.
Gerd Fischer ist Autor zahlreicher erfolgreicher Lehrbücher, u.a. der Linearen Algebra (vieweg studium - Grundkurs Mathematik).

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Biotechnology
IT & Software
Telecommunications
Finance, Business & Banking
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering

Reviews

"Die Beispiele sind größtenteils so einprägsam, dass sie auch im Unterricht der Sek. II gut zu erzählen sind [...]"
PM - Praxis der Mathematik (07/2007)

"Die Stoffdarbietung ist übersichtlich, ansprechend und virtuell unterstützt. Das Lehrbuch ist für die gymnasiale Oberstufe ebenso geeignet wir für das Grundstudium an Universitäten und Fachhochschulen."
Zentralblatt MATH, 1068 (19/2005)