Neutrinophysik

  • Norbert Schmitz

Part of the Teubner Studienbücher Physik book series (TSBP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Norbert Schmitz
    Pages 84-113
  3. Norbert Schmitz
    Pages 114-129
  4. Norbert Schmitz
    Pages 130-203
  5. Norbert Schmitz
    Pages 204-321
  6. Norbert Schmitz
    Pages 322-429
  7. Back Matter
    Pages 430-480

About this book

Introduction

Neutrinos sind gekennzeichnet durch ihre äußerst geringe Wechselwirkung. Trotzdem spielen sie eine zentrale Rolle in unserem Verständnis des Aufbaus der Materie aus kleinsten Teilchen sowie der fundamentalen zwischen ihnen wirkenden Kräfte. Neutrinos sind auch entscheidend beteiligt an der Energieerzeugung in der Sonne, an einer Supernova-Explosion sowie an der Entstehung und Entwicklung des Weltalls. Die Neutrinophysik ist daher ein hochaktuelles Forschungsgebiet mit zahlreichen noch ungeklärten Fragen. Das Buch gibt eine umfassende Einführung in die Neutrinophysik, behandelt die theoretischen Grundlagen und experimentellen Methoden und beschreibt den gegenwärtigen Stand unserer Kenntnisse sowie die Zukunftspläne. Es wendet sich an Studenten der Physik und Astrophysik, aber auch an Wissenschaftler, die in die Neutrinophysik "einsteigen" wollen. "... Dieses Buch ist sehr empfehlenswert für Leute, die sich in dieses Gebiet einarbeiten wollen, sowie auch eine wertvolle Hilfe für jene, die bereits auf diesem Gebiet arbeiten." K.Zuber. Physikalische Blätter, Weinheim

Keywords

Astrophysik Beschleuniger Detektoren Eigenschaften Entdeckungen Kosmologie Neutrino Neutrino-Elektron-Streuung Neutrino-Nukleon-Streuung Neutrinos elektroschwache Wechselwirkung schwache Wechselwirkung

Authors and affiliations

  • Norbert Schmitz
    • 1
  1. 1.Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut)MünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80114-2
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-03236-6
  • Online ISBN 978-3-322-80114-2
  • Series Print ISSN 1615-3766
  • About this book