Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Erster Teil: Fälle zum Allgemeinen Teil des Bürgerlichen Rechts

  3. Zweiter Teil: Fälle zum Schuldrecht Allgemeiner Teil

  4. Dritter Teil: Fälle zum Schuldrecht Besonderer Teil

    1. Pages 145-149
    2. Pages 150-152
    3. Pages 153-162
    4. Pages 163-165
    5. Pages 166-169
    6. Pages 170-172
    7. Pages 173-178
    8. Pages 179-181
    9. Pages 182-183
    10. Pages 184-186
    11. Pages 189-201
    12. Pages 202-209
  5. Vierter Teil: Fälle zum Sachenrecht

  6. Fünfter Teil: Fälle zum Familienrecht

  7. Sechster Teil: Fälle zum Erbrecht

About this book

Introduction

Dieser Band ergänzt die Lehrbuchreihe Bürgerliches Recht und entspricht dem Wunsch der Studierenden nach Fällen zur Prüfungsvorbereitung. Anhand von 118 Fällen, die vielfach auf höchstgerichtlichen Entscheidungen beruhen, wird exemplarisch gezeigt, wie man an einen Fall herangeht, welche Voraussetzungen bei verschiedenen Anspruchsgrundlagen zu untersuchen sind und wo die wesentlichen juristischen Probleme des Falles liegen. Alle Autoren der anderen Bände haben aus ihren jeweiligen Teilbereichen konkrete Fälle ausgewählt und empfohlene Lösungswege zusammengestellt. Auf diese Weise wird das gesamte Bürgerliche Recht, inklusive des Internationalen Privatrechts, wiederholt und die Prüfungssituation simuliert. Eine optimale Wissenskontrolle für den Lernenden!

Keywords

Bürgerliches Recht Ehe- und Familienrecht Erbrecht Lehrbuch Sachenrecht Schuldrecht Zivilrecht

Editors and affiliations

  • Peter Apathy
    • 1
  • Peter Bydlinski
    • 2
  • Silvia Dullinger
    • 1
  • Bernhard Eccher
    • 3
  • Gert Iro
    • 4
  • Ferdinand Kerschner
    • 5
  • Willibald Posch
    • 2
  • Andreas Riedler
    • 5
  1. 1.Institut für ZivilrechtJohannes-Kepler-UniversitätLinzÖsterreich
  2. 2.Institut für Zivilrecht, Ausländisches und Internationales PrivatrechtKarl-Franzens-UniversitätGrazÖsterreich
  3. 3.Institut für Italienisches RechtLeopold-Franzens-UniversitätInnsbruckÖsterreich
  4. 4.Institut für ZivilrechtUniversität WienWienÖsterreich
  5. 5.Institut für ZivilrechtJohannes-Kepler-UniversitätLinzÖsterreich

Bibliographic information

Industry Sectors
Law