Advertisement

© 2011

HNO-Heilkunde

Ein symptomorientiertes Lehrbuch

Benefits

  • Innovatives Lehrbuch mit symptomorientiertem Zugang

  • Stringenter Aufbau mit kurzen und stichwortartigen Lerneinheiten

  • Prüfungsfragen und praktische Fallbeispiele

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Symptome

    1. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 1-5
    2. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 7-15
    3. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 17-22
    4. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 23-33
    5. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 35-38
    6. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 39-46
    7. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 47-49
    8. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 51-62
    9. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 63-79
    10. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 81-83
    11. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 85-103
    12. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 105-117
    13. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 119-132
    14. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 133-137
    15. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 139-142
    16. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 143-148
    17. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 149-155
    18. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 157-162
    19. Dietmar Thurnher, Matthäus Ch. Grasl, Boban M. Erovic, Piero Lercher
      Pages 163-174

About this book

Introduction

Möchten Sie Ihre HNO-Prüfung mit Bravour statt „dickem Hals“ meistern? Möchten Sie effizient lernen und dabei Spaß haben? Dieses Lehrbuch begleitet Sie anschaulich und praxisnah durch die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Es vermittelt alle prüfungsrelevanten Lerninhalte symptom- statt diagnosenorientiert und entspricht daher dem modernen didaktischen Ausbildungsansatz im Medizinstudium. Darüber hinaus ist es aber auch für Ärzte und Ärztinnen und alle an HNO interessierten Leser geeignet. Icons führen als Wegweiser durch das spannende Fach, viele anschauliche Abbildungen, Grafiken und Kittens-Tabellen machen die medizinischen Zusammenhänge leicht verständlich. Zahlreiche Karikaturen und witzige Cartoons aus der Feder des engagierten Autorenteams vermitteln das Wissen mit einem Augenzwinkern und helfen beim nachhaltigen Lernen. Und mit den innovativen farbkodierten Mind-Maps wird Sie in Sachen HNO niemand mehr „an der Nase herumführen“ oder Ihnen gar „die Ohren langziehen“ können!

Keywords

Fallbeispiele HNO Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde Lehrbuch Medizinstudium Studenten Symptome

Authors and affiliations

  1. 1.Medizinische Universität WienWienAustria

About the authors

Ao. Univ. Prof. Dr. Dietmar Thurnher

HNO-Arzt an der Univ. HNO-Klinik Wien mit Schwerpunkt in onkologischer Kopf- und Halschirurgie durch ein Fellowship der American Head and Neck Society. Seit 2001 Leiter des Forschungslabors der Klinik, seit 2004 Mitglied der Ethikkommission der MUW. 2008 nominiert zum Fortbildungsreferent der Klinik, seit 2009 Stellvertretender Vorsitzender der ARGE Onkologie der Österreichischen HNO-Gesellschaft. Autor zahlreicher Publikationen und Buchbeiträge.

Ao. Univ. Prof. Dr. Matthäus Christoph Grasl

Seit 1980 an der Universitätsklinik für Hals-Nasen-Ohrenkrankheiten der Medizinischen Universität Wien. Außerordentlicher Universitätsprofessor mit Schwerpunkt in der medizinischen Lehre. Master of Medical Education (Heidelberg). 139 schriftliche Veröffentlichungen - davon 51 in peer-reviewten Journalen.

Ass.-Prof. Priv.-Doz. Dr. med. univ. Boban M. Erovic

Medizinstudium und Facharztausbildung zum HNO Arzt an der Universität Wien. Verfasser zahlreicher Fachpublikationen und Buchbeiträge zum Thema prognostisch-prädiktive und diagnostische Faktoren in Tumoren des Kopf-Hals Bereiches. Habilitation und Erteilung der Lehrbefugnis in 2006. Seit 2009 Mitglied der Merkelzell-Karzinom Studiengruppe am NCI/NIH, Bethesda, MD, USA. Wissenschaftlicher Fokus sind Management und systemische Therapie von malignen, seltenen Hauttumoren der Kopf-Hals Region. Derzeit an der Abteilung für HNO, Kopf-Hals Chirurgie, der Universität Toronto, Kanada tätig.

Dr. med. univ. Piero Lercher

Sportarzt, Präventiv-, Umwelt- und Arbeitsmediziner, Autor diverser Fachpublikationen und Bücher. Medizinjournalist und Karikaturist Vorstandsmitglied des Österreichischen Ärztekunstvereines. Konzeption, Koordination und Realisation diverser interdisziplinärer, präventivmedizinischer Projekte. Seit 2004 Lehrbeauftragter an der Medizinischen Universität Wien, Organisatorischer Leiter des Universitätslehrganges „Master of Public Health-Vienna“, Editor in Chief der Zeitschrift Sport- und Präventivmedizin.

Bibliographic information

  • Book Title HNO-Heilkunde
  • Book Subtitle Ein symptomorientiertes Lehrbuch
  • Authors Dietmar Thurnher
    Matthäus Grasl
    Boban M. Erovic
    Piero Lercher
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-211-88985-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Vienna 2011
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-211-88984-8
  • eBook ISBN 978-3-211-88985-5
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XII, 399
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 282 illustrations in colour
  • Topics Otorhinolaryngology
    Speech Pathology
    Nursing
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Health & Hospitals
Pharma