Advertisement

Space & Texture Hertl.Architekten

  • Matthias Boeckl
Book
  • 6.8k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-5
  2. Matthias Boeckl
    Pages 6-17
  3. Isabella Marboe
    Pages 18-25
  4. Wojciech Czaja
    Pages 26-47
  5. Arno Ritter
    Pages 48-77
  6. Matthias Boeckl
    Pages 78-99
  7. Andrej Hrausky
    Pages 100-121
  8. Romana Ring
    Pages 122-146
  9. Pages 147-147
  10. Pages 148-149
  11. Pages 150-151
  12. Pages 152-153
  13. Pages 154-155
  14. Pages 160-161
  15. Pages 166-167
  16. Pages 168-169
  17. Pages 170-171
  18. Pages 172-173
  19. Pages 174-175
  20. Pages 176-177
  21. Pages 180-181
  22. Pages 182-183
  23. Pages 184-185
  24. Pages 186-187
  25. Pages 188-191
  26. Pages 192-193
  27. Pages 194-197
  28. Back Matter
    Pages 198-208

About this book

Introduction

Gernot Hertl zählt zu den erfolgreichsten jungen Architekten Österreichs. In wenigen Jahren hat er ein beeindruckendes Oeuvre vorgelegt, das durch zahlreiche ungewöhnliche Aufgaben und Lösungen bereits internationale Aufmerksamkeit erweckte. „Space & Texture" ist das zentrale Element dieser Philosophie. Homogene Oberflächen in innovativen Materialien und Texturen sind ebenso wichtige Bestandteile der klaren Formensprache von Hertl.Architekten wie die frei fließenden, offenen Raumformen im Inneren der Häuser. Die Bandbreite der realisierten Bauten reicht vom Kleingartenhaus über mittelgroße Gewerbebauten und soziale Wohnbauten bis zu Hochhäusern gemischter Nutzung. Die erste Monografie des jungen Büros mit Sitz in Steyr (Oberösterreich) bietet mit hochwertigen Fotoessays des renommierten Architekturfotografen Paul Ott in einem Themen- und einem Dokumentationsteil einen inspirierenden, repräsentativen Einblick in eines der ambitioniertesten Architekturlabors Mitteleuropas.

Keywords

Architecture Architektur Bildband Illustrated Book Monograph Monographie V208

Editors and affiliations

  • Matthias Boeckl
    • 1
  1. 1.Institut für ArchitekturUniversität für angewandte Kunst WienÖsterreich

Bibliographic information