Advertisement

© 2007

Yves Klein

  • Editors
  • Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien
  • Bildstrecke, die Yves Kleins künstlerische Entwicklung dokumentiert

  • reich illustrierte Essays anerkannter Spezialisten

  • Ausstellung im MUMOK, Museum moderner Kunst Sammlung Ludwig, Wien vom 09. 03. – 03. 06. 2007

Book
  • 6k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Körper, Farbe, Immaterialität

    1. Camille Morineau
      Pages 12-15
  3. Der Maler des Immateriellen

  4. Yves Klein im Kontext seiner Zeit

  5. Meine Bilder sind nur die Asche meiner Kunst

    1. Front Matter
      Pages 213-213
    2. Kaira Marie Cabañas
      Pages 220-224

About this book

Introduction

Edelbert Kob, Eva Badura-Triska 145 Yves Klein in Frankreich: 12 Korper, Farbe, Immaterialitat Bin raumliches Paradox Kaira Marie Cabanas Camille Morineau 154 Yves Klein in Deutschland, 1957-1961 Marion Guibert 85 Der Maler des Immateriellen 163 Klein und Italien. 86 Impragnationen: Szenarios und Szenografien Zwischen „Arte Nucleare" und „Spazialismo" Denys Riout Marco Meneguzzo 102 Yves Kleins Aktualitat 169 Abdrticke des Immateriellen: Yve-Alain Bois Yves Klein in Japan Ming Tiampo 119 Von der Impragnation zum Abdruck, vom Kiinstler zum Modell, von der Farbe 179 Gefahrliche Abstraktion: zu ihrer Inkarnation Yves Klein in New York, 1961-1967 Camille Morineau Nuit Banai 131 Das Blau, das Gold und das Rosa: 187 „Auch ich sprang ins Leere" Wie Aneignung und Sublimierung Yves Kleins Einfluss auf die Kunst einen Reim bilden von Los Angeles Camille Morineau Catherine Grenier 195 Yves Klein in Relation zum Wiener Aktionismus Eva Badura-Triska 207 Yves Klein und Osteuropa. Ein Werk als Vorstellung, 1959-1971 Vitek Havranek 263 Appendix 213 Meine Bilder sind nur die Asche meiner Kunst 265 Biografie 214 Yves Kleins Pressealben, Rosa Cusimano die Fama des Kiinstlers Rita Cusimano 290 Bibliografie Rosa Volkmann 220 Von Klein zu Restany: Hin zum Nouveau Realisme 296 Filmografie, Auswahl (1953-1963) Kaira Marie Cabanas 225 Das lichtempfindliche Bild.

Keywords

Aktionismus Avantgarde Bildband Malerei Skulptur Yves Klein Blau

About the authors

Yves Klein (1928-1962) erlebte eine kurze jedoch intensive Schaffensphase von 8 Jahren, bis er schließlich an einem Herzinfarkt starb. In seinem Werk kristallisieren sich verschiedene Stilformen die er als Wegbereiter mit begründete. Er gilt als Avantgardekünstler, als Vorläufer der Pop Art und der Aktionskunst.

Bibliographic information

  • Book Title Yves Klein
  • Editors
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-211-71391-4
  • Copyright Information Springer-Verlag/Wien 2007
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • Hardcover ISBN 978-3-211-71390-7
  • Softcover ISBN 978-3-211-71383-9
  • eBook ISBN 978-3-211-71391-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 303
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Fine Arts
    Arts
    Performing Arts
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"... Zur ... Klein-Schau in Wien, Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig, ist >>Die blaue Revolution << als 300-Seiten-Prachtband ... im Springer-Verlag ... erschienen ... Die vielen kunsthistorisch interessanten Dokumente lassen den Band - über die Ausstellung hinaus - gültig erschienen, zeitlos gewissermaßen ..." Informationsdienst Kunst Nr. 379/2007