Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Bundesgesetz über die Prüfung der Umweltverträglichkeit (Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 — UVP-G 2000)

  3. Back Matter
    Pages 360-530

About this book

Introduction

Seit dem Inkrafttreten des Umweltverträglichkeitsgesetzes im Jahre 1994 werden u.a. Abfallbehandlungsanlagen oder Einkaufszentren ab einer bestimmten Größe bereits vor der Genehmigung einem systematischen Prüfungsverfahren unterzogen und allenfalls auftretende erhebliche Umweltauswirkungen in einem Genehmigungsverfahren beurteilt.

Dieser Kommentar erläutert die Rahmenbedingungen dieses Verfahrens unter Berücksichtigung der einschlägigen Literatur und höchstgerichtlichen Rechtsprechung sowie der bisher veröffentlichten Leitentscheidungen des Unabhängigen Umweltsenats (Stand jeweils 1.12.2005). Weiters werden jene mit dem UVP-G zusammenhängende Normen des Bundes- und Landesrechts sowie die einschlägigen Vorschriften des Gemeinschaftsrechts und des Völkerrechts in die Betrachtung miteinbezogen.

Auf der Basis der ersten Auflage von Bernhard Raschauer haben Daniel Ennöckl und Nicolas Raschauer den Kommentar komplett überarbeitet. Ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis und ein detaillierter Index erleichtern die praktische Handhabung.

Keywords

Anlagenrecht Umweltrecht Verwaltungsrecht

Authors and affiliations

  • Daniel Ennöckl
    • 1
  • Nicolas Raschauer
    • 2
  1. 1.Institut für Staats- und VerwaltungsrechtUniversität WienWienÖsterreich
  2. 2.Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches RechtWirtschaftsuniversität WienWienÖsterreich

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma