Advertisement

Jenseits der Öko-Nische

  • Alex Villiger
  • Rolf Wüstenhagen
  • Arnt Meyer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N3-IX
  2. Alex Villiger, Rolf Wüstenhagen, Arnt Meyer
    Pages 1-3
  3. Alex Villiger, Rolf Wüstenhagen, Arnt Meyer
    Pages 5-55
  4. Alex Villiger, Rolf Wüstenhagen, Arnt Meyer
    Pages 57-139
  5. Alex Villiger, Rolf Wüstenhagen, Arnt Meyer
    Pages 141-216
  6. Alex Villiger, Rolf Wüstenhagen, Arnt Meyer
    Pages 217-292
  7. Alex Villiger, Rolf Wüstenhagen, Arnt Meyer
    Pages 293-314
  8. Alex Villiger, Rolf Wüstenhagen, Arnt Meyer
    Pages 315-355
  9. Alex Villiger, Rolf Wüstenhagen, Arnt Meyer
    Pages 357-373
  10. Back Matter
    Pages 357-373

About this book

Introduction

Auf vielen Märkten haben heute umweltverträgliche Produkte zwar eine ``Öko-Nische`` erobert, eine Diffusion in den Massenmarkt kann jedoch erst an wenigen Einzelbeispielen beobachtet werden. Dabei ist der Nischenstatus von Öko-Produkten keinesfalls eine unabänderliche Tatsache, sondern durch ein Zusammenwirken von innovativem Marketing und förderlichen Rahmenbedingungen durchaus überwindbar. Dies belegen die Autoren, indem sie zunächst einen konzeptionellen Rahmen entwickeln, der zur Analyse der heutigen Öko-Nischen sowie für die Erkundung von Marktsegmenten und Unternehmensstrategien jenseits der Nische dient, und diesen exemplarisch auf die Lebensmittel-, Bekleidungs- und Elektrizitätsbranche anwenden.

Keywords

Entwicklung Marketing Strategische Positionierung Unternehmensstrategie Wachstum Wettbewerbsstrategie Ökologie

Authors and affiliations

  • Alex Villiger
    • 1
  • Rolf Wüstenhagen
    • 1
  • Arnt Meyer
    • 1
  1. 1.Institut für Wirtschaft und Ökologie (IWÖ-HSG)Universität St. GallenSt. GallenSwitzerland

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences
Engineering