Advertisement

© 2002

Handbuch Historisches Mauerwerk

Untersuchungsmethoden und Instandsetzungsverfahren

Book

Part of the Bauhandbuch book series (BAUHDB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Josef Maier
    Pages 1-11
  3. Josef Maier
    Pages 12-62
  4. Josef Maier
    Pages 88-102
  5. Josef Maier
    Pages 103-125
  6. Josef Maier
    Pages 168-241
  7. Josef Maier
    Pages 242-256
  8. Josef Maier
    Pages 257-264
  9. Josef Maier
    Pages 265-297
  10. Back Matter
    Pages 298-325

About this book

Introduction

Die meisten der Fachkollegen betreten bei der Altbauinstandsetzung ein unsiche­ res Terrain, auf dem sie sich heute freilich ungleich häufiger bewegen müssen als in früherer Zeit. Das Baugeschehen hat sich bekanntlich immer mehr vom Neu­ bau weg hin zur Instandsetzung von Altbauten entwickelt. Gleichwohl wurden und werden, damals wie heute, alle am Bau Beteiligten ausschließlich zur Errich­ tung neuer Gebäude ausgebildet. Das Reparieren und Wiederherstellen alter Bauten dagegen kümmert an den meisten Ausbildungsstätten, in einer Art Schat­ tendasein vor sich hin. Wie Feigenblätter verdecken einige Nebenfächer aus dem Bereich der Denkmalpflege diese durchaus peinlichen Lücken in den Lehrplä­ nen. In den letzten zwanzig Jahren ist dieser Mangel an Kenntnissen derart schmerzlich spürbar geworden, dass eine Vielzahl von Unternehmungen der Wei­ terbildung gegründet wurden. So wurde in den 1980er Jahren der Maurermeister zum Restaurator im Maurerhandwerk fortgebildet, die Architektenkammern haben ihren Mitgliedern immer wieder Seminare zum Thema Instandsetzung von Mauerwerk angeboten und mehrere private Vereinigungen haben sich der Besei­ tigung dieses Notstands verschrieben. Auch die Werkstätten der Denkmalämter haben sich dem Thema Fortbildung durchaus erfolgreich angenommen, außer­ dem führten die Universitäten Autbaustudiengänge Denkmalpflege ein. Ein besonderes Gewicht wurde in der Forschung auf die Erkenntnis von Ur­ sachen des Stein- und Mauerwerkzerfalls gelegt und daraus ein vielfältiges In­ strumentarium des Stein-und Mauerwerkerhalts abgeleitet. Die schier unüber­ schaubare Fülle dieses Instandhaltungsszenarios hat die Praktiker jedoch oftmals vor unüberbrückbaren Verständnishürden stehen lassen. Es fehlte zumeist die Transformierung schwieriger wissenschaftlicher Zusammenhänge in die Erkennt­ niswelt der Praktiker.

Keywords

Massivbau Mauerwerk Sanierung Abdichtung Baustoffe Feuchte Feuchteschutz Handwerk Instandhaltung Instandsetzung Mörtel Reinigung Tragfähigkeit Wärmedämmung Werkstätten

Authors and affiliations

  1. 1.Büro für BauforschungGebäudeinstandsetzung und DenkmalpflegeErlangenDeutschland

Bibliographic information

  • Book Title Handbuch Historisches Mauerwerk
  • Book Subtitle Untersuchungsmethoden und Instandsetzungsverfahren
  • Authors Josef Maier
  • Series Title Bauhandbuch
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-0348-8116-6
  • Copyright Information Birkhäuser Verlag 2002
  • Publisher Name Birkhäuser, Basel
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Hardcover ISBN 978-3-7643-6421-2
  • Softcover ISBN 978-3-0348-9443-2
  • eBook ISBN 978-3-0348-8116-6
  • Edition Number 1
  • Number of Pages IX, 325
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Civil Engineering
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Engineering
Oil, Gas & Geosciences