Advertisement

Transgene Pflanzen

• Herstellung, • Anwendung, • Risiken und Richtlinien

  • Peter Brandt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xi
  2. Peter Brandt
    Pages 1-2
  3. Peter Brandt
    Pages 3-24
  4. Peter Brandt
    Pages 25-195
  5. Peter Brandt
    Pages 197-234
  6. Peter Brandt
    Pages 255-263
  7. Peter Brandt
    Pages 265-274
  8. Peter Brandt
    Pages 275-294
  9. Back Matter
    Pages 295-308

About this book

Introduction

Die 2. Überarbeitete und aktualisierte Auflage des Buches informiert über den neuesten Stand der Wissenschaft auf dem Gebiet der "Grünen Gentechnik" und beschreibt die Methoden zur Erzeugung transgener Pflanzen, die Erkenntnisse über ihre Kultivierung und die Bestrebungen zu ihrem Inverkehrbringen. Die wichtigsten Argumente der Risikodiskussion sowie die gesetzlichen Regelungen zur Gentechnik innerhalb der EU werden übersichtlich dargestellt.
Transgene Pflanzen ermöglicht es jedem, sich ein Urteil über die "Grüne Gentechnik" zu bilden. Die Vermittlung von Informationen an eine breitere Öffentlichkeit ist dabei unabdingbar für eine bewusste Wahlfreiheit zwischen Lebensmitteln aus gentechnisch veränderten, konventionell gezüchteten oder ökologisch angebauten Pflanzen.
Die umfassende Darstellung der verschiedenen Aspekte der transgenen Pflanzen macht das Buch lesenswert für eine vielfältige Leserschaft und erleichtert den Einstieg in einen Themenkomplex, der im Brennpunkt der öffentlichen Diskussion steht.

Keywords

Bodenorganismen Botanik Ertrag Gentechnik Gentransfer Grüne Gentechnik Kultivierung Lebensmittel Pflanzen Pflanzengenetik Pflanzenzüchtung Stabilität Viren transgen transgene Pflanzen

Authors and affiliations

  • Peter Brandt
    • 1
  1. 1.Institut für Pflanzenphysiologie und MikrobiologieFreie Universität BerlinBerlinDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Biotechnology
Consumer Packaged Goods