Advertisement

Evolutionsprozesse im Tierreich

  • Bruno Streit

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Grundlagen

  3. Einartige Systeme

    1. Christian Wissel
      Pages 107-123
    2. Heinz-Ulrich Reyer
      Pages 125-142
    3. Arie J. van Noordwijk, Elke Hillesheim
      Pages 161-180
  4. Mehrartige Systeme

    1. Klaus Henle
      Pages 181-199
    2. Klaus Peter Sauer
      Pages 223-238
    3. Volker Loeschcke
      Pages 239-254
  5. Back Matter
    Pages 279-293

About this book

Introduction

Die Evolutionsbiologie ist ein zentrales Forschungsgebiet der Biologie. Sie beschäftigt sich mit Veränderungen in der Morphologie, der Physiologie und den Interaktionen von Organismen mit ihrer belebten und unbelebten Um­ welt. Die Evolutionslehre ist ursprünglich als eine biologische Theorie zur Erklärung der Abstammung verschiedener Organismen voneinander entstan­ den. Sie hat über die Erweiterung der biologischen Erkenntnis aber auch an bestehenden Weltanschauungen gerüttelt und Sichtweisen verändert. In einer Zeit, in der sogar die Freisetzung von künstlich genetisch veränderten Orga­ nismen in die Umwelt möglich geworden ist, ist die Beschäftigung mit den Prozessen, die evolutive Veränderungen bewirken, noch wichtiger geworden. Das Verständnis der Evolutionsbiologie verlangt ein solides Grundwissen, das sich aus verschiedenen Basisdisziplinen und der Evolutionstheorie im en­ geren Sinne zusammensetzt. Der Prozess der evolutiven Veränderung im be­ lebten Teil unserer Umwelt kann anschaulich am besten mit Hilfe einiger Bei­ spiele, die gut bearbeitet sind, dargestellt werden. Dadurch werden auch neue Fragen und Forschungsdefizite offengelegt Was liegt näher, als einige solcher Beispiele direkt durch die entsprechenden Bearbeiter darstellen zu lassen? Aus dieser Überlegung ist der vorliegende Band entstanden, der eine Anzahl aktueller Untersuchungen vorstellt. Durch einführende Kapitel und ein Glossar wird aber die Einheit des Bandes und ein möglichst leichter Einstieg gewährleistet. Als Hilfen und Nachschlagemöglichkeit für weiterführende Un­ tersuchungen dient ein Sach-und ein Autorenregister am Ende des Bandes.

Keywords

Biologie Evolutionsbiologie Evolutionsprozess Evolutionstheorie Physiologie

Editors and affiliations

  • Bruno Streit
    • 1
  1. 1.Fachbereich BiologieJ. W. Goethe-UniversitätFrankfurt a.M. 11Deutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Biotechnology