Advertisement

Mathematik lernen mit DERIVE

  • J. S. Berry
  • E. Graham
  • A. J. P. Watkins

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xii
  2. J. S. Berry, E. Graham, A. J. P. Watkins
    Pages 1-41
  3. J. S. Berry, E. Graham, A. J. P. Watkins
    Pages 43-69
  4. J. S. Berry, E. Graham, A. J. P. Watkins
    Pages 71-120
  5. J. S. Berry, E. Graham, A. J. P. Watkins
    Pages 121-142
  6. J. S. Berry, E. Graham, A. J. P. Watkins
    Pages 143-152
  7. J. S. Berry, E. Graham, A. J. P. Watkins
    Pages 153-197
  8. J. S. Berry, E. Graham, A. J. P. Watkins
    Pages 199-237
  9. J. S. Berry, E. Graham, A. J. P. Watkins
    Pages 239-258
  10. J. S. Berry, E. Graham, A. J. P. Watkins
    Pages 259-282
  11. J. S. Berry, E. Graham, A. J. P. Watkins
    Pages 283-296
  12. J. S. Berry, E. Graham, A. J. P. Watkins
    Pages 297-313
  13. Back Matter
    Pages 315-356

About this book

Introduction

Mathematik lernen mit DERIVE entwickelt die mathematischen Grundlagen, die in den Natur- und Ingenieurwissenschaften benötigt werden, und ist gleichzeitig eine praktische Einführung in das Computer Algebra Programm DERIVE. Die Autoren legen auf zwei Aspekte von DERIVE besonderen Wert: Zum einen können Lernende DERIVE zu eigenen Untersuchungen nutzen, um grundlegende mathematische Ideen zu verstehen. Andererseits dient DERIVE als Werkzeug, um naturwissenschaftliche und technische Probleme zu lösen. Besonders nützlich für Lehrende und Lernende ist hierbei die Fülle von Aufgaben, die mitsamt ihren Lösungen in diesem Buch zu finden sind.
Dieses Buch ist in erster Linie für diejenigen gedacht, die sich den Stoff der Sekundarstufe II erst aneignen müssen, um zur Hochschulreife zu gelangen. Es bietet aber auch jenen, die mit den angebotenen Inhalten aus der Analysis und der linearen Algebra schon vertraut sind, eine vorzügliche Gelegenheit, diese Themen, verbunden mit einem Einstieg in die Anwendung von DERIVE, zu wiederholen und zu vertiefen.
Mathematik lernen mit DERIVE zeigt eine neue erfrischende Art, Mathematik zu lernen und zu lehren. Die Autoren haben als Mathematiklehrer an der Universität von Plymouth die Überzeugung gewonnen, dass der Einsatz von DERIVE einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung des Verständnisses und damit des Studienerfolges geleistet hat und immer noch leistet.
Die vorliegende Übersetzung bezieht sich auf die deutschsprachige Version von DERIVE und berücksichtigt die aktuelle DERIVE Version 3.

Keywords

Algebra Analysis Computer Computeralgebra Mathematik numerische Methoden

Authors and affiliations

  • J. S. Berry
    • 1
  • E. Graham
    • 1
  • A. J. P. Watkins
    • 1
  1. 1.Centre for Teaching MathematicsUniversity of PlymouthDevonUK

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering