Advertisement

Konsum, Dividenden und Aktienmarkt

Eine Kointegrationsanalyse

  • Authors
  • Yvonne Seiler
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Pages 1-9
  3. Pages 37-54
  4. Back Matter
    Pages 125-136

About this book

Introduction

Aufgrund der traditionellen Modelle des Kapitalmarkts weisen sowohl die aggregierten Dividenden als auch der aggregierte Konsum gegenüber der Marktkapitalisierung eine zu tiefe Volatilität auf. Diese Prozesseigenschaft hat zu einigen theoretischen Puzzles geführt.

Yvonne Seiler erörtert im Rahmen einer empirischen Analyse den Zusammenhang zwischen Konsum, Dividenden und Marktkapitalisierung mittels Kointegration und zeigt so eine gegenüber den herkömmlich verwendeten Methoden alternative Sichtweise auf. Mittels einer Aufteilung in Schocks legt die Autorin dar, dass die Marktkapitalisierung durch transitorische Schocks und die Dividenden und der Konsum durch permanente Schocks getrieben werden. Die Ergebnisse erklären die empirisch beobachtete tiefe Korrelation zwischen den Veränderungen des Konsums und der Marktkapitalisierung, sodass sich der Konsum als eine Funktion der permanenten Schocks der Marktkapitalisierung darstellt.

Keywords

Aktien Aktienmarkt Dividenden Finanzmarktökonometrie Kointegration Konsumgestützte Kapitalmarktmodelle Statistik Vector error correction model deskriptive Statistik lineare Optimierung

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Engineering