Advertisement

Holzbau Teil 1

Grundlagen DIN 1052 neu (Eurocode 5) DIN 1052 (1988)

  • Gerhard Werner
  • Karlheinz Zimmer
Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Pages 1-10
  3. Pages 11-31
  4. Pages 32-38
  5. Pages 86-201
  6. Pages 202-205
  7. Pages 206-217
  8. Pages 218-248
  9. Pages 249-308
  10. Pages 309-322
  11. Back Matter
    Pages 323-346

About this book

Introduction

Diese Neuauflage des Werkes "Holzbau" wurde unter Berücksichtigung der Neufassung DIN 1052 (zur Einführung 2004) umfassend bearbeitet. Das Werk ist für die praktische Arbeit im Betrieb oder im Ingenieurbüro wie auch in der Ausbildung bewährt und bietet   einen umfassenden Überblick, viele   Beispiele und eine große Anzahl von erläuternden Abbildungen. Die Rechnung nach neuer wie nach alter Norm erleichtert das Verständnis älterer Unterlagen, im Mittelpunkt steht aber die neue Normausgabe.

In diesem ersten Band werden die Grundlagen für Entwurf, Bemessung und Ausführung von Bauwerken oder Bauteilen aus Holz behandelt. Neue Forschungsergebnisse und bauaufsichtliche Zulassungen im Holzbau wurden berücksichtigt. Das Buch ist für   die Ausbildung inzwischen zum Klassiker gediehen und hat einen festen Platz auch in der beruflichen Praxis.

Keywords

Baustoff Bauteile Büro Hochbau Holzbau Holzschutz Tragwerk

Authors and affiliations

  • Gerhard Werner
    • 1
  • Karlheinz Zimmer
    • 2
  1. 1.Bad Oeynhausen
  2. 2.Dresden

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/3-540-35026-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-20552-4
  • Online ISBN 978-3-540-35026-2
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences
Engineering