Advertisement

© 2006

Patentbewertung

Ein Praxisleitfaden zum Patentmanagement

Benefits

  • Das interdisziplinäre Werk führt das Patentrecht und die Methoden der Bewertung von Patenten zusammen

  • Das Werk hat Leitfadencharakter

  • Von Experten verfasst

Book
  • 18k Downloads

Table of contents

About this book

Introduction

Mit diesem Leitfaden wird der Leser Schritt für Schritt durch die juristisch, betriebswirtschaftlich und technisch relevanten Bereiche des Patentmanagements geleitet.  Ingenieuren, Betriebswirten und Patentrechtlern wird - auch ohne spezielles Vorwissen - verständlich und anhand von Beispielen erklärt, wie die Bewertung von

  • Erfindungen,
  • Patenten und
  • Patentportfolios

in der Praxis durchzuführen ist. Die Autoren erreichen dies durch eine einheitliche klare Struktur, die sich durch Übersichten, zahlreiche Bewertungsbeispiele und über 60 Abbildungen auszeichnet. Die Praktikabilität steht im Vordergrund – der Leser soll mit dem Werk arbeiten können.

Keywords

Bewertungsmethode Innovation Innovationsmanagement Methoden Patent Patentanalyse Patentbewertung Patentbewertungsmethoden Patente Patentmanagement Patentrecht Patentwesen Planung Wert

Authors and affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für Wirtschafts-, Unternehmens- und TechnikrechtTechnische Universität BerlinBerlin
  2. 2.Zivil- und WirtschaftsrechtTechnische Universität KaiserslauternKaiserlautern

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering

Reviews

Aus den Rezensionen:

"Patente marktgerecht bewerten und technische Innovationen rechtlich schützen! Das ist der Leitgedanke des Werkes. Es ist eine geglückte Kombination aus Ingenieur- und Rechtswissenschaft sowie Betriebswirtschaftslehre. Konkret bietet der Band Bewertungskonzepte, ihre Module und den Zusammenhang zwischen Theorie und praktischer Arbeit. Die Grundlage bildet ein innovatives dreiteiliges Bewertungskonzept, das sich auf die Bereiche Erfindungen, Patenten [sic] und Patenportfolios [sic] bezieht." (www.buchkatalog.de, August 2008)

 

"… Das Werk ist sehr klar durchstrukturiert und weist ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis auf. … Dem Leser werden dabei detaillierte Hintergrundinformationen gegeben, die ihm ein tiefgreifendes Verständnis der Materie und das Erkennen mancher Unwägbarkeiten ermöglicht. … Ein umfangreicher Anhang rundet die Informationen zu dem konkreten Fallbeispiel ab. Das Werk … ist keine einfache Formelsammlung, sondern eine detaillierte Anleitung zur Erstellung komplexer Analysen. Dabei gefällt besonders gut die klare und logische Struktur des Werks und die Fähigkeit der Autoren, auch schwierige Sachverhalte gut verständlich zu präsentieren …" (Dr. Thomas Knapp, in: Mitteilungen der Deutschen Patentanwälte, 2009, Issue 4, S. 200)