Advertisement

© 2006

Produktionsplanung und -steuerung

Grundlagen, Gestaltung und Konzepte

  • Günther Schuh
Book

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Günther von Schuh, Andreas Gierth
      Pages 1-7
  3. Grundlagen der Produktionsplanung und -steuerung

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Günther Schuh, Andreas Gierth
      Pages 11-27
    3. Günther Schuh, Robert Roesgen
      Pages 28-80
    4. Günther Schuh, Andreas Gierth, Philipp Schiegg
      Pages 81-107
    5. Günther Schuh, Carsten Schmidt
      Pages 108-194
    6. Günther Schuh, Svend Lassen
      Pages 195-292
  4. Gestaltung der Produktionsplanung und -steuerung

    1. Front Matter
      Pages 293-293
    2. Günther Schuh, Andreas Gierth
      Pages 295-303
    3. Carsten Schmidt, Robert Roesgen
      Pages 304-329
    4. Robert Roesgen, Carsten Schmidt
      Pages 330-376
    5. Alexandra Kaphahn, Thorsten Lücke
      Pages 421-466
    6. Hans-Peter Wiendahl, Peter Nyhuis, Andreas Fischer, Daniel Grabe
      Pages 467-510
    7. Benedikt Schweicher, Martin Weidemann
      Pages 542-599
  5. Konzeptentwicklung in der Produktionsplanung und -steuerung

    1. Front Matter
      Pages 601-601

About this book

Introduction

Die Produktionsplanung und -steuerung (PPS) ist vor dem Hintergrund des tief greifenden strukturellen Wandels des Wettbewerbsumfeldes von großer Bedeutung für die produzierende Industrie. Die Auftragsabwicklung erfolgt heute in Netzwerken und die PPS erstreckt sich über die Unternehmensgrenzen hinweg. Für den Praktiker fehlen insbesondere für die unternehmensübergreifende PPS anwendbare Gestaltungsmethoden, die auf fundierten theoretischen Grundlagen basieren.

Das Buch stellt das Aachener PPS-Modell mit seinen Komponenten, Inhalten und Anwendungsbereichen vor. Das Modell erlaubt die effiziente Analyse, Gestaltung und Optimierung von inner- und überbetrieblichen Auftragsabwicklungsprozessen. Damit eignet es sich besonders als Grundlage zur Reorganisation der PPS.

Mit der 3. Auflage liegt dieses bereits heute als Standardwerk bezeichnete Buch in vollständig überarbeiteter Version vor.

Keywords

Aachener PPS-Modell Management Organisation PPS-Controlling PPS-Systeme PPS-Systementwicklung Produktdatenmanagement Produktion Produktionsnetzwerk Produktionsplanung Produktionsplanung und -steuerung Produktionssteuerung

Editors and affiliations

  • Günther Schuh
    • 1
  1. 1.Forschungsinstitut für RationalisierungRWTH AachenAachen

About the editors

Professor Dr. Günther Schuh studierte Maschinenbau und Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen und promovierte 1988 nach einer Assistenzzeit am Laboratorium für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre (WZL) bei Professor Walter Eversheim. 1993 habilitierte er an der Universität St. Gallen (HSG). Professor Schuh folgte im September 2002 Professor Eversheim auf den Lehrstuhl für Produktionssystematik der RWTH Aachen und in das Direktorium des Laboratoriums für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre (WZL) und des Fraunhofer-Institutes für Produktionstechnologie (IPT) in Aachen. Seit 2004 ist er Studiendirektor des Executive MBA für Technologiemanager der Universität St. Gallen (HSG) und der RWTH Aachen sowie seit Oktober 2004 Direktor des Forschungsinstituts für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen.

 

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering
Pharma
Materials & Steel
Energy, Utilities & Environment
Aerospace

Reviews

Aus den Rezensionen zur 3. Auflage:

"Angesichts der Dominanz der SAP im deutschsprachigen Raum mag man sich fragen, ob denn so ein Werk überhaupt erforderlich ist. Die Antwort laulet: Ja. Zu wichtig und zu vielschichtig ist die Thematik, als dass man seine ganze Betriebsführung einer Standard Software anvertrauen sollte … Das Werk liefert eine sehr fundierte Grundlage." (in: GfPMagazin, 2007, Issue Dezember, S. 3)