Advertisement

© 2006

Strömungsmesstechnik

Book

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiv
  2. Pages 1-6
  3. Pages 7-40
  4. Pages 79-123
  5. Pages 124-153
  6. Pages 189-202
  7. Pages 203-213
  8. Back Matter
    Pages 215-224

About this book

Introduction

Das Buch bietet einen komprimierten Überblick über die etablierten Strömungsmesstechniken einschließlich der neuen Entwicklungen auf dem Gebiet der bildgebenden Messverfahren. Im Vordergrund stehen dabei sowohl die messphysikalischen Grundlagen als auch die praktische Anwendungen der einzelnen Verfahren. Zu den behandelten Problemstellungen gehören zunächst die klassischen Aufgabenstellungen der Druck-, Geschwindigkeits-, Temperatur- und Wandreibungsmessung in Strömungsfeldern bzw. an Strömungskörpern mit Hilfe von Sonden und Sensoren. Einen zentralen Punkt bilden hier jedoch auch die modernen bildgebenden Messverfahren wie die Particle-Image-Velocimetry (PIV), die drucksensitiven Farben (PSP) oder die Infrarot-Thermografie. Diese flächigen Messmethoden werden im Einzelnen erläutert und an typischen Anwendungsbeispielen veranschaulicht. Darüber hinaus werden auch speziellere Probleme der Grenzschichtmesstechnik einschließlich der Anwendung von MEMS-Sensoren diskutiert. Einen gebührenden Raum nehmen die Methoden der Strömungsvisualisierung sowie das Kapitel Versuchsanlagen ein. Die abschließend dargestellten Methoden der Signalverarbeitung und -auswertung helfen, auch bei komplexeren Fragestellungen mit Hilfe der Signalanalyse die relevanten Strömungsphänomene aus den Messsignalen zu extrahieren.

Keywords

Druck Grenzschicht Messtechnik Mikrosystem (MEMS) Prozessintegration Reibung Signalverarbeitung Strömungsfeld Strömungsmesstechnik Temperaturmessung Thermografie

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für Luft- und Raumfahrt, Fachgebiet AerodynamikTechnische Universität BerlinBerlin

About the authors

Herr Professor Nitsche absolvierte ein Studium der Luft- und Raumfahrttechnik
in Stuttgart und Berlin (1969-1974)
-Promotion an der TU Berlin auf dem Gebiet
der Strömungsmeßtechnik  (1979)
-seit 1993: Universitätsprofessor für Aerodynamik am Institut für Luft- und   Raumfahrt der TU Berlin
 Arbeitsschwerpunkte: Experimentelle Aerodynamik, Sensorik und Meßtechnik,  Strömungskontrolle

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Consumer Packaged Goods
Pharma
Materials & Steel
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering