Advertisement

© 2006

Eisenwerkstoffe — Stahl und Gusseisen

Book
  • 10k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Pages 359-378
  3. Back Matter
    Pages 379-393

About this book

Introduction

Die Eisenwerkstoffe tragen in erheblichem Umfang zur technischen Entwicklung bei. Sie überspannen ein erstaunlich breites Spektrum von Eigenschaften und Anwendungen. Teil A des Buches ist dem grundlegenden Zusammenhang zwischen Aufbau und Eigenschaften der Eisenwerkstoffe gewidmet. Im umfangreicheren Teil B geht es um Normwerkstoffe, neuere Entwicklungen und die Anwendung in der industriellen Praxis, die auch Aspekte der Verarbeitung berührt. Behandelt werden allgemeine Konstruktionswerkstoffe, aber auch hochfeste, warmfeste, nicht rostende und verschleißbeständige Güten, sowie Werkzeug- und Funktionswerkstoffe.

Das Buch schließt die Lücke zwischen Stahl und Gusseisen. Daher kommen in jedem Kapitel die gleitenden Übergänge zwischen den beiden Bereichen der Eisenwerkstoffe zu Wort. Die Autoren zeigen, dass Stahl und Gusseisen nicht zum alten Eisen gehören, sondern jung und wandlungsfähig geblieben sind, was für ihre Zukunft spricht.

Keywords

Eisenwerkstoff Eisenwerkstoffe Fertigung Gusseisen Legierung Spiel Stahl Stahlkunde Werkstoff Wärmebehandlung

Authors and affiliations

  1. 1.Lehrstuhl WerkstofftechnikRuhr-Universität BochumBochum

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Pharma
Materials & Steel
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering

Reviews

Aus den Rezensionen zur 3. Auflage:

"Lehrbuch über Eisenwerkstoffe und ihre Anwendung in der industriellen Praxis unter Berücksichtigung der Werkzeuge und ihrer Eigenschaften. Neuausgabe … die um den Abschnitt Gusseisen ergänzt und in der Themenstellung erweitert wurde … ein solide gearbeitetes, fein gegliedertes Grundlagenwerk für Ingenieure in Studium und Praxis. Wurde überarbeitet und auf neue Normen eingestellt. Die alte Ausgabe muss ersetzt werden …"

(Pleuß, in: ekz-Informationsdienst)

 

Aus den Rezensionen zur 3. Auflage:

"Das Buch … wurde in der dritten Auflage um Gusseisen erweitert und vollständig neu gefasst, sodass erstmals alle Eisenwerkstoffgruppen in einem Band behandelt werden. … Teil B … gibt zahllose Hinweise zur Verarbeitung und Anwendung, die von der langjährigen Industrieerfahrung der Autoren getragen sind. … Im Anhang werden die Bezeichnung nach Euronorm … erläutert und die Geschichte des Eisens beleuchtet. Gliederung, umfangreiches Schlagwortverzeichnis und Querverweise helfen bei der Erschließung des Buches."

(in: Konstruktion, 2007, Issue 6, S. 96)

"Seit der zweiten Auflage des Standardwerks Stahlkunde für Ingenieure im Jahr 1993 wurde die Umwandlung von deutschen in europäische Normen soweit vollendet, dass die Autoren sich nun zu einer dritten Auflage entschlossen. … Damit werden dem Leser Gemeinsamkeiten, aber auch grundsätzliche Unterschiede der wichtigen Werkstoffgruppen Stahl und Gusseisen in übersichtlicher Form nahe gebracht. ... Das Buch richtet sich an Ingenieure in der Praxis, an Werkstoffwissenschaftler und an Ingenieurstudenten. Für die einen bietet es viele nützliche Fallbeispiele, für die anderen eine gründliche Einführung …" (in: Giesserei Rundschau, 2007, Vol. 54, Issue 9/10, S. 208)