Advertisement

© 2006

Handelscontrolling

Optimale Informationsversorgung mit Kennzahlen

Benefits

  • Kombiniert Controllingdetails über alle Funktionsbereiche, Kennzahlensammlung und betriebswirtschaftliches Hintergrundwissen

  • Mit über 500 Kennzahlen

  • Einsetzbar auch als umfangreiches Nachschlagewerk

  • Aktualisiert, überarbeitet und erweitert

Book
  • 26k Downloads

About this book

Introduction

Handelsunternehmen gut zu führen ist in Zeiten turbulenter Veränderungen und dramatischen Preiswettbewerbs ein schwieriges Unterfangen. Um der Aufgabe gerecht zu werden, benötigen alle Unternehmensbereiche zahlreiche Informationen. Die Schaffung, Aufbereitung und Analyse entsprechender Daten zur Vorbereitung zielsetzungsgerechter Entscheidungen ist die Aufgabe des Controllings. Die Autoren stellen in diesem Buch ein Vorgehensmodell zum Aufbau eines gut strukturierten Handelscontrollings vor und zeigen auf, wie ein solches inhaltlich gestaltet werden kann. Dazu werden über 500 Kennzahlen präsentiert. Durch die Darstellung eines methodischen Vorgehens und der inhaltlichen Ausgestaltung wird das Themengebiet Handelscontrolling umfassend durchleuchtet. Die gute Strukturierung anhand des bewährten und erprobten Ordnungsrahmens Handels-H-Modell erlaubt eine fundierte Systematisierung des Handelscontrollings und stellt den Zielbezug der erörterten Kennzahlen sicher.

Keywords

Betriebswirtschaft Controlling Controlling im Handel Controlling-Konzept Entwicklung Handel Handels-H Handelscontrolling Handelsunternehmen IT-Controlling IT-System Kennzahlen Organisation Reporting

Authors and affiliations

  1. 1.European Research Center for Information Systems (ERCIS)Westfälische Wilhelms-Universität MünsterMünster

Bibliographic information

  • Book Title Handelscontrolling
  • Book Subtitle Optimale Informationsversorgung mit Kennzahlen
  • Authors Jörg Becker
    Axel Winkelmann
  • DOI https://doi.org/10.1007/3-540-29612-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2006
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-540-29611-9
  • eBook ISBN 978-3-540-29612-6
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXVI, 489
  • Number of Illustrations 159 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Accounting/Auditing
    Management
    IT in Business
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering

Reviews

Aus den Rezensionen:

"… Jörg Becker und Axel Winkelmann … stellen ein Vorgehensmodell zum Aufbau eines gut strukturierten Handelscontrollings vor … Die Autoren … nennen und erläutern … die wichtigsten Kennzahlen und geben darüber hinaus einen fundierten Einblick in die Aufgabenfelder eines jeden Handelsbereichs. … Die Umsetzung der theoretischen Modelle und Kennzahlen wird weiterhin durch viele aktuelle und gut nachvollziehbare Beispiele aus der Handelspraxis auch sehr plastisch dargestellt. … Dem Praktiker gibt das Werk einen kompakten Einblick … Für Studenten eignet sich das Buch als begleitende Literaturgrundlage …" (A. Kotouc, in: Thexis Fachzeitschrift für Marketing, 2007, Vol. 24, Issue 2, S. 49)

 

Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:

"… Die Veröffentlichung mit über 500 Kennzahlen verfolgt das Ziel, die Besonderheiten des Handels und des Handelscontrollings herauszuarbeiten und dabei theoretische Erkenntnisse und praktische Gegebenheit in Einklang zu bringen. Das Buch überzeugt angesichts der vielen Abbildungen und Tabellen, der Randbemerkungen und Hervorhebungen, der übersichtlichen Textgliederung usw. mit einer guten Lese- und Benutzerfreundlichkeit."(in: CM - Controller Magazin, 2008, Vol. 33, Sept./Okt., S. 103)