Advertisement

Theoretische Elektrotechnik

Eine Einführung

  • Karl E.h. Küpfmüller
  • Wolfgang Mathis
  • Albrecht Reibiger

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Was ist Theoretische Elektrotechnik?

  3. Theorie elektrischer Netzwerke

  4. Das elektrostatische Feld

  5. Das elektrische Strömungsfeld

  6. Das stationäre Magnetfeld

  7. Das quasistationäre elektromagnetische Feld

  8. Das instationäre elektromagnetische Feld

  9. Das elektromagnetische Feld in elektronischen Bauelementen

  10. Back Matter
    Pages 715-745

About this book

Introduction

Der Klassiker der "Theoretischen Elektrotechnik" wurde in der 16. Auflage vollständig neu bearbeitet und für die vorliegende 17. Auflage weiter verbessert.

Der Hauptteil des Buches befasst sich mit der Theorie und einführenden Anwendungen elektromagnetischer Felder. Es gibt eine klare Gliederung der Näherungstheorien: Theorie elektrischer Netzwerke, Elektrostatik, elektrisches Strömungsfeld, stationäres Magnetfeld, quasistationäres Feld, volle Maxwellsche Gleichungen.

Die Autoren geben eine neuartige Begründung des feldtheoretischen Ansatzes bei der physikalischen Modellbildung und der Theorie stationärer Magnetfelder und quasistationärer Felder. Auch die Grundlagen der Theorie elektrischer Netzwerke und der Theorie der Übertragungsleitungen wurden auf den neuesten wissenschaftlichen Stand gebracht.

In den Beispielen und Anwendungsabschnitten wird die Brauchbarkeit der abgehandelten Methoden demonstriert.

Besonderen Wert haben die Autoren darauf gelegt, den küpfmüllerschen Stil beizubehalten, der das Buch zu einem Bestseller gemacht hat.

Keywords

Elektromagnet Elektromagnetisches Feld Elektronische Bauelemente Elektrostatik Elektrotechnik Feldtheorie Induktion Induktionsgesetz Magnetfeld Maxwell Maxwellsche Gleichungen Theoretische Elektrotechnik Theorie elektrischer Netzwerke Theorie elektromagnetischer Felder magnetisches Feld

Authors and affiliations

  • Karl E.h. Küpfmüller
    • 1
  • Wolfgang Mathis
    • 2
  • Albrecht Reibiger
    • 3
  1. 1.Technischen Hochschule DarmstadtDarmstadt
  2. 2.Institut für Theoretische Elektrotechnik und HochfrequenztechnikUniversitü HannoverHannover
  3. 3.Institut für Grundlagen der Elektrotechnik und ElektronikTechnische Universitüt DresdenDresdenFrance

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering