Advertisement

Strategische Spiele

Eine Einführung in die Spieltheorie

  • Siegfried K. Berninghaus
  • Karl-Martin Ehrhart
  • Werner Güth
Textbook
  • 12k Downloads

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Pages 1-9
  3. Pages 11-89
  4. Pages 91-154
  5. Pages 225-272
  6. Pages 341-411
  7. Back Matter
    Pages 413-482

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch ist ein einführender Text in die nicht-kooperative Spieltheorie, der insbesondere für Studenten geeignet ist, die Freude an präziser Modellierung haben. Neben den Grundlagen der Normalform- und Extensivformspiele werden Themen aus der Verhandlungstheorie, der Theorie der Wiederholten Spiele und der Evolutionären Spieltheorie behandelt. Diese Gebiete werden ausführlich unter Einbeziehung neuester Forschungsresultate dargestellt. Daneben werden auch Grundlagen der Experimentellen Spieltheorie gelegt. Viele der theoretischen Resultate werden mit bekannten experimentellen Ergebnissen konfrontiert. Diese spezielle Verbindung von Theorie und Experiment ist für ein Lehrbuch der Spieltheorie vollkommen neu. Die Neuauflage enthält entsprechend der wachsenden Bedeutung von Auktionen auch ein Kapitel zur Auktionstheorie. Zudem werden weitere Konzepte der nicht-kooperativen Spieltheorie wie z. B. "Mechanism Design" und "Stabiles Gleichgewicht" aufgenommen bzw. vertieft behandelt.

Keywords

Auktionen Experimentelle Wirtschaftsforschung Mikrotheorie Modellierung Nicht-kooperative Spieltheorie Spieltheorie Strategische Interaktionsmodelle Strategische Spiele Wirtschaftstheorie

Authors and affiliations

  • Siegfried K. Berninghaus
    • 1
  • Karl-Martin Ehrhart
    • 2
  • Werner Güth
    • 3
  1. 1.Institut für Wirtschaftstheorie und Operations ResearchUniversität KarlsruheKarlsruhe
  2. 2.Geschäftsführer der Takon GmbH — Spieltheoretische BeratungKarlsruhe
  3. 3.Direktor des Max-Planck-Institutes zur Erforschung von WirtschaftssystemenJena

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Law