Advertisement

© 2005

Stereoanalyse und Bildsynthese

Textbook
  • 25k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Pages 1-8
  3. Pages 37-63
  4. Pages 65-78
  5. Pages 105-124
  6. Pages 125-174
  7. Pages 175-183
  8. Pages 203-240
  9. Back Matter
    Pages 241-278

About this book

Introduction

Dieses Buch behandelt das sehr junge Forschungsgebiet der Stereobildanalyse und Bildsynthese. Basierend auf einer ausführlichen Darstellung der projektiven Geometrie leitet der Autor das mathematische Modell einer einzelnen Kamera, die Stereogeometrie und die geometrischen Beziehungen zwischen mehreren Kameraansichten her.

Er erläutert detailliert die Herausforderungen in der Stereoanalyse, gibt eine Übersicht über existierende Verfahren und Lösungskonzepte und beschreibt moderne Bildsyntheseverfahren. Zahlreiche praktische Beispiele ergänzen die detaillierten mathematischen Ausführungen und erleichtern so das Verständnis.

Das Buch überzeugt durch den logischen Aufbau und durch die geschlossene Erläuterung der mathematischen Grundlagen in einer einheitlichen Form und Notation. Es eignet sich besonders für Studierende und Wissenschaftler der Elektrotechnik und Informatik, insbesondere der Kommunikationstechnik.

Keywords

3D Bildanalyse Bildverarbeitung Elektrotechnik Epipolargeometrie Kommunikation Kommunikationstechnik Konstruktion Modellierung Stereo

Authors and affiliations

  1. 1.Fraunhofer Institut für NachrichtentechnikHeinrich-Hertz-InstitutBerlinDeutschland

About the authors

Nach Studium der Nachrichtentechnik an der TU Berlin wissenschaftlicher Mitarbeiter dort am Fachgebiet Regelungstechnik und Systemdynamik; seit August 1998 Projektleiter am Fraunhofer Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut Berlin (FhG/HHI), Abt. Bildsignalverarbeitung, Forschungsgebiete: 2-D-Videoanalyse, Stereoanalyse, Echtzeitverarbeitung, bildbasierte Synthese, Tele-Immersion und Telepräsenz; 1999 Promotion zum Thema "Ein Beitrag zur Stereobildverarbeitung und Navigation in der mobilen Robotik"; seit Oktober 2001 Lehrbeauftragter an der Fak. IV Elektrotechnik und Informatik, TU Berlin mit Vorlesungen am Fachgebiet Nachrichtenübertragung auf dem Gebiet der Stereoanalyse und Bildsynthese in der Videokommunikation; außerdem Gasteditor der Zeitschrift IEEE Transactions on Circuits, Systems and Video Technology.

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering