Advertisement

HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik

, Volume 53, Issue 5, pp 607–618 | Cite as

Cloud Computing aus Sicht von Verbraucherschutz und Informationsethik

Article

Zusammenfassung

Immer mehr Unternehmen transferieren Daten ihrer Kunden in die Cloud, oder diese werden selbst aktiv, nutzen spezielle Dienste und soziale Medien. Es stellen sich viele Fragen: Wird der Benutzer genügend informiert? Sind ihm alle Konsequenzen des Vorgangs klar? Was ist, wenn Inhalte als verdächtig angesehen und Informationen an Behörden weitergereicht werden? Wie können lebenswichtige und personenbezogene Daten geschützt werden? Der Beitrag stellt Probleme rund um Cloud Computing für Privatkunden aus Sicht des Verbraucherschutzes und der Informationsethik systematisch dar, mit Fokus auf Bild und Text. Aus der Unternehmensethik heraus werden Vorschläge für Anbieter unterbreitet.

Schlüsselwörter

Cloud Computing Verbraucherschutz Informationsethik Unternehmensethik 

Cloud Computing from the Perspective of Consumer Protection and Information Ethics

Abstract

More and more companies are moving their customers’ data in the cloud, or the customers are themselves active with special services and social media. Many questions arise: Is the customer informed enough? Are all the consequences of the process clear for him or her? What if content considered suspect and information is passed on to authorities? How can vital and personal data be protected? The article presents systematically issues around cloud computing for consumers from the perspective of consumer protection and information ethics, with a focus on image and text. From the perspective of corporate ethics proposals for vendors are submitted.

Keywords

Cloud Computing Consumer Protection Information Ethics Corporate Ethics 

Literatur

  1. Abts D, Mülder W (2013) Grundkurs Wirtschaftsinformatik – Eine kompakte und praxisorientierte Einführung, 8. Aufl. Springer Vieweg, WiesbadenGoogle Scholar
  2. Atchison A, Mickeleit T, Rossi C (Hrsg) (2014) Social Business: Von Communities und Collaboration. Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt a. M.Google Scholar
  3. Bedner M (2010) Cloud Computing: Technik, Sicherheit und rechtliche Gestaltung. Kassel University Press, KasselGoogle Scholar
  4. Bendel O (2012a) Verbraucherzentrale. Gabler Wirtschaftslexikon. http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/verbraucherzentrale.html. Zugegriffen: 28. April 2016Google Scholar
  5. Bendel O (2012b) Informationsethik. Gabler Wirtschaftslexikon. http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/informationsethik.html. Zugegriffen: 28. April 2016Google Scholar
  6. Bendel O (2013) Die Medizinethik in der Informationsgesellschaft: Überlegungen zur Stellung der Informationsethik. Informatik-Spektrum 6(36):530–535. doi: 10.1007/s00287-012-0661-0 CrossRefGoogle Scholar
  7. Bendel O (2016) 300 Keywords Informationsethik: Grundwissen aus Computer-, Netz- und Neue-Medien-Ethik sowie Maschinenethik. Springer Gabler, WiesbadenCrossRefGoogle Scholar
  8. Köhler TR (2012) Die Internetfalle: Google+, Facebook, Staatstrojaner – Was Sie für den sicheren Umgang mit dem Netz wissen müssen. Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt a. M.Google Scholar
  9. Krafczyk E (2014) Die unappetitlichen Selfies von Auschwitz. (DIE WELT) http://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/article131710140/Die-unappetitlichen-Selfies-von-Auschwitz.html (Erstellt: 29. August 2014). Zugegriffen: 4. Juli 2016Google Scholar
  10. Kroschwald S (2015) Informationelle Selbstbestimmung in der Cloud: Datenschutzrechtliche Bewertung und Gestaltung des Cloud Computing aus dem Blickwinkel des Mittelstands. DuD-Fachbeiträge. Springer Vieweg, WiesbadenGoogle Scholar
  11. Kuhlen R (2004) Informationsethik: Umgang mit Wissen und Informationen in elektronischen Räumen. UVK, KonstanzGoogle Scholar
  12. Mansmann U (2015) Microsoft meldet Kinderpornografie in Cloud-Diensten an deutsche Ermittler. (heise online) http://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-meldet-Kinderpornografie-in-Cloud-Diensten-an-deutsche-Ermittler-2516510.html (Erstellt: 12. Januar 2015). Zugegriffen: 4. Juli 2016Google Scholar
  13. Mayer-Schönberger V (2010) Delete: Die Tugend des Vergessens in digitalen Zeiten. Berlin University Press, BerlinGoogle Scholar
  14. Noll B (2013) Wirtschafts- und Unternehmensethik in der Marktwirtschaft. Kohlhammer, StuttgartGoogle Scholar
  15. Repschläger J, Pannicke D, Zarnekow R (2010) Cloud Computing: Definitionen, Geschäftsmodelle und Entwicklungspotenziale. HMD Prax Wirtschaftsinform 47(5):6–15. doi: 10.1007/bf03340507 CrossRefGoogle Scholar
  16. Rohrlich M (2013) Wie sieht das Urheberrecht in der Wolke aus? (PC Magazin) http://www.pc-magazin.de/ratgeber/cloud-online-recht-urheberrecht-ratgeber-1500629.html (Erstellt: 19. Juni 2013). Zugegriffen: 4. Juli 2016Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule für Wirtschaft, Institut für WirtschaftsinformatikFachhochschule NordwestschweizWindischSchweiz

Personalised recommendations