Advertisement

Wirtschaftsinformatik & Management

, Volume 5, Issue 6, pp 90–99 | Cite as

Social Media in der Verwaltung — Fluch oder Segen?

  • Clemente Minonne
  • Nicolas Thoma
Spektrum Artikel

Links und Literatur

  1. [1]
    Neuroni, A.-C. und Trappel, J. (2006). Politische Kommunikation der Verwaltung. Die Schweizerische Gesellschaft für Verwaltungswissenschaften (SGVW). 14. November. URL: http://www.sgvw.ch/d/fokus/Seiten/061114_politische_kommunikation_neuroni_trappel.aspx [19.04.2013].Google Scholar
  2. [2]
    Habel, F.-R. und Huber, A. (2008). Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik. Neue Formen der Öffentlichkeit und der Zusammenarbeit von Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Bürger. Boizenburg: Verlag Werner Hülsbusch.Google Scholar
  3. [3]
    Weinberg, T. (2012). Social Media Marketing: Strategien für Twitter, Facebook & Co. 3. Auflage. Köln: O’Reilly.Google Scholar
  4. [4]
    Buschor, E. (1997). New Public Management an den Hochschulen. 9. Juli. URL: http://www.kommunikation.uzh.ch/static/unimagazin/archiv/1-97/publicmanagement.html [18.04.2013].Google Scholar
  5. [5]
    Schedler, K. und Proeller, I. (2006). New Public Management. 3. Auflage. Bern, Stuttgart, Bern: Hauptverlag.Google Scholar
  6. [6]
    Ledergerber, A. und Simeon, M. (2012). ZHAW Social Media Framework. Winterthur: ZHAW SML.Google Scholar
  7. [7]
    Minonne, C. (2010). Wissensmanagement — Das Rückgrat des Innovationsprozesses, io new management, No. 1-2, Zürich.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Clemente Minonne
    • 1
  • Nicolas Thoma
    • 1
  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations