Advertisement

Wirtschaftsinformatik & Management

, Volume 4, Issue 6, pp 60–69 | Cite as

Sterben im Internet – Regelung des digitalen Nachlasses

  • Von Claus Schmid
  • Jörg Blume
  • Horst Bock
  • Oliver Süssenguth
  • Matthias Bauer
  • Bernd Wild
Management
  • 37 Downloads

Der normale Internetnutzer verfügt über Zugriffe auf eine Vielzahl von Internetplattformen wie E-Banking, E-Business, E-Mail, E-Commerce, Social Media Accounts oder kostenlose Datenspeicher in der Cloud. Doch was passiert mit diesen personenbezogenen Daten nach dem Ableben ihrer Eigentümer? Wem gehören Sie? Wie können die Zugriffsrechte vererbt werden? Welche Unterlagen werden benötigt, um vom jeweiligen System-Betreiber die Zugriffsrechte zu erhalten? Dieser Beitrag versucht zunächst, die sich für das Internet abzeichnende Problemstellung anhand von verfügbarem Zahlenmaterial zu erfassen und deren Konsequenzen für die Zukunft zu interpolieren. Anschließend werden aus medizinischer und juristischer Sicht die Rahmenbedingungen skizziert, die für eine Problemlösung zwingend einzuhalten sind.

Stirbt ein Internet-User, so hinterlässt er auf bisher unabsehbare Zeit seine Identität im Web. Er nutzt zur Lebenszeit eine Vielzahl von Internetplattformen wie Bankkonten, E-Mail-Postfächer,...

Links und Literatur

  1. [1]
    http://www.indexmundi.com, Abruf am 30.04.2012
  2. [2]
    Johannes Thumfart: Digitale Zombies; Die Zeit, http://www.zeit.de/digital/internet/2011-01/internet-tod-account, Abruf am 25.03.2012
  3. [3]
    Statistisches Bundesamt: Bevölkerungspyramide; Zahlenmaterial aus Variante 1-W1; https://www.destatis.de/bevoelkerungspyramide; Abruf am 04.05.2012
  4. [4]
    Anteil der Internetnutzer in Deutschland von 2001 bis 2011; Statista GmbH, http://ww.statista.de; Abruf am 05.05.2012
  5. [5]
    Dirk Kurbjuweit (2012): Die Freiheit der Wölfe; Der Spiegel, 16/2012, S. 24–25; Spiegel Verlag, HamburgGoogle Scholar
  6. [6]
    vgl. Palandt zu §823 BGB Rn. 90Google Scholar

Copyright information

© Springer Gabler 2012

Authors and Affiliations

  • Von Claus Schmid
  • Jörg Blume
  • Horst Bock
  • Oliver Süssenguth
  • Matthias Bauer
  • Bernd Wild

There are no affiliations available

Personalised recommendations