Advertisement

Lightweight Design

, Volume 7, Issue 1, pp 10–15 | Cite as

Entwicklung einer Pkw-Mehrkomponentenhaube mit textilen Verstärkungsstrukturen

Dämpfend
  • Matthias Haupt
  • Chokri Cherif
  • Olaf Diestel
Titelthema
  • 39 Downloads

Neben dem ausgewiesenen Leichtbaucharakter von Faserverbundmaterial spielen insbesondere die Möglichkeiten zur Funktionsintegration sowie zur gezielten Eigenschaftsanpassung der Bauteile eine wichtige Rolle. Im Zuge steigender Anforderungen an den Fußgängeraufprallschutz bei Automobilen wurden im Rahmen eines interdisziplinären Forschungsvorhabens unter Federführung des ITM (TU Dresden) sowie des ITA und des ika (RWTH Aachen University) textile Dämpfungsstrukturen für Fahrzeugmotorhauben untersucht. Für anwendungsorientierte Versuche wurden dazu verschiedene Aufbauten mit konventionellen Deckschichten aus Blech sowie angepassten Faserverbunddeckschichten betrachtet.

Rund 25 % aller im Jahr 2010 im Straßenverkehr verunglückten Personen waren Fußgänger und Radfahrer. Besonders hoch ist dabei der Anteil an Frontalkollisionen zwischen Pkw und Fußgängern. Im Jahr 2004 waren darauf mehr als zwei Drittel (68,5 %) der tödlich verletzten Fußgänger zurückzuführen [1]. Da der Schwerpunkt von...

Literaturhinweise

  1. [1]
    Kramer, F.: Passive Sicherheit von Kraftfahrzeugen, Wiesbaden: Vieweg+Teubner Verlag, 2009, ISBN 978-3-8348-0536-2Google Scholar
  2. [2]
    Statistisches Bundesamt: Verkehrsunfälle, Fachserie 8, Reihe 7, 2011Google Scholar
  3. [3]
    N.N.: Euro NCAP Test Documentation, Test Report for Pedestrian Testing on a VW Golf, Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach, 2003Google Scholar
  4. [4]
    Diestel, O.: Kombinierte Verstärkungstextilien für den Automobil-Personenschutz, Forschungsbericht zum AiF-Forschungsprojekt Nr. 14109, BG Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ehemals: Institut für Textil- und Bekleidungstechnik) der TU Dresden, Dresden, 2007Google Scholar
  5. [5]
    Diestel, O.: Integrale Motorhaubensysteme für den Fußgängeraufprallschutz bei Automobilen, Forschungsbericht zum AiF-Forschungsprojekt 314 ZBG, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden, Dresden, 2012Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Matthias Haupt
    • 1
  • Chokri Cherif
    • 1
  • Olaf Diestel
    • 1
  1. 1.TU DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations