Advertisement

adhäsion KLEBEN & DICHTEN

, Volume 58, Issue 1–2, pp 4–15 | Cite as

Termine - Märkte - Unternehmen

Ständige Rubriken
  • 15 Downloads

3M erhält Deutschen Nachhaltigkeitspreis

3M zählt von rund 600 Bewerbern um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013 zu den Top 3-Unternehmen, die in der Sonderkategorie „Ressourceneffizienz“ ausgezeichnet wurden.

3M setze sich ehrgeizige Ziele hinsichtlich der Verringerung seines ökologischen Fußabdrucks in der gesamten Wertschöpfungskette, so die Begründung der Jury. Bei Neuentwicklungen würde die Frage berücksichtigt, wie Rohstoffe möglichst sparsam eingesetzt werden. Innovationen von 3M hätten das Ziel — wo immer möglich — Kunden in die Lage zu versetzen, effizienter zur wirtschaften.

Die Jury würdigte bei der Preisverleihung zudem die hohe Relevanz des Themas Ressourceneffizienz in der Kernwertschöpfung von 3M. Entsprechende Maßnahmen würden im gesamten Lebenszyklus der Produkte umgesetzt — vom Design über die Beschaffung, Nutzung, Entsorgung und Rückführung in den Kreislauf.

„Diese Auszeichnung macht mich stolz“, erklärte Reza Vaziri, Vorsitzender der Geschäftsführung der 3M...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Personalised recommendations