adhäsion KLEBEN & DICHTEN

, Volume 57, Issue 6, pp 6–6 | Cite as

Ardex wächst weltweit

Ständige Rubriken / Termine - Märkte - Unternehmen
  • 8 Downloads

Um seine strategische Position in Ozeanien zu stärken, hat das Unternehmen Ardex, Hersteller bauchemischer Materialien, die Mehrheit an Cemix in Neuseeland, einem Anbieter in den Bereichen Trockenmörtel und Belagsverlegung, übernommen.

Mit Cemix besitzt die Ardex Gruppe nun die zweite Gesellschaft in Neuseeland. Ardex Neuseeland mit Sitz in Christchurch ist in dieser Region bereits seit Jahren als Anbieter von Abdichtungsprodukten aktiv. Beide Gesellschaften werden in Zukunft den Markt mit ihrem jeweiligen individuellen Marken- und Leistungsprofilen parallel bearbeiten; dennoch werden sich Synergien in den Bereichen Produktion, Vertrieb und Einkauf ergeben.

Gegenwärtig sind bei Ardex weltweit insgesamt 2.010 Mitarbeiter beschäftigt. Es bestehen Produktions- sowie Vertriebsgesellschaften in Australien, Benelux, Bulgarien, China, Dänemark, Deutschland, Dubai, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Indien, Irland, Italien, Kanada, Korea, Kroatien, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Singapur, Spanien, Taiwan, Tschechien, Türkei, Ungarn, den USA und Vietnam.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Personalised recommendations