Advertisement

adhäsion KLEBEN & DICHTEN

, Volume 57, Issue 4, pp 49–49 | Cite as

LED-UV-Systeme für industrielle Anwendungen

Ständige Rubriken / Produkte

Ist Metz nutzte die JEC Europe (11. - 13. März, Paris), um den Messebesuchern UV-Systeme für klebtechnische Anwendungen in den Bereichen Elektronik, Optoelektronik und Medizintechnik sowie für die Verklebung von Glas, Kunststoffen und Metall vorzustellen.

Zum Angebot des Unternehmens zählen sowohl konventionelle UV-Systeme als auch LED-Aggregate zur Aushärtung von kationischen, radikalischen oder Dual-Cure-Klebstoffen.

Die UV-Systeme sind bezüglich Wellenlänge und Intensität des UV-Lichts auf die speziellen Klebstoffanforderungen abgestimmt und härten die Klebstoffe in Sekundenschnelle aus, sodass das Material sofort weiterverarbeitet werden kann. Mit der Aushärtung durch UV-Licht wird eine hohe Festigkeit und Beständigkeit erreicht. Dies gilt auch für die Fertigung und Verklebung von Verbundmaterialien.

§ Henkel

Ist Metz präsentierte auf der JEC Europe UV-Systeme, die in den Bereichen Elektronik, Optoelektronik und Medizintechnik sowie für die Verklebung von Glas, Kunststoffen und Metall zum Einsatz kommen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Personalised recommendations