Advertisement

adhäsion KLEBEN & DICHTEN

, Volume 57, Issue 1–2, pp 47–47 | Cite as

Leitfaden zur industriellen Bildverarbeitung

Produkte

Ein von der Fraunhofer-Allianz Vision neu herausgebrachter Leitfaden gibt einen Überblick über das Themenspektrum der industriellen Bildverarbeitung, die branchenübergreifend im gesamten industriellen Wertschöpfungsprozess eine wichtige Rolle spielt. Immer neue Einsatzmöglichkeiten werden erschlossen — in der Fertigungs- und Automatisierungstechnik, der Qualitätssicherung und als leistungsstarkes Werkzeug der zerstörungsfreien Prüfung. Vor allem dem enormen Leistungszuwachs der Rechnertechnik sind wirtschaftliche Systemlösungen zu verdanken, die durch Flexibilität und einfache Bedienung die typischen Erfordernisse in der modernen Produktion erfüllen. Der effektive Einsatz von Bildverarbeitung hängt aber nach wie vor stark vom individuellen Anwendungsfall ab und ist Sache von Experten. Für potenzielle Anwender ist es daher nicht einfach, im Hinblick auf den eigenen Bedarf eine geeignete Auswahl an Technologien, Systemkomponenten und Partnern für die Umsetzung zu treffen.

Vor diesem Hintergrund möchte der neue Leitfaden eine praktische Hilfe zur Selbsthilfe bieten. Er enthält Erfahrungen von Forschern und Entwicklern, Systemanbietern und Anwendern, um die Möglichkeiten und Randbedingungen zum Einsatz digitaler Bildverarbeitung im industriell geprägten Umfeld aufzuzeigen.

Der Leser soll eine realistische Vorstellung bezüglich der Möglichkeiten und Grenzen heute verfügbarer Technologien erhalten. Dabei werden Hilfen und relevante Informationen zu allen wesentlichen Aspekten angeboten, die nach eigener Erfahrung über die erfolgreiche Realisierung eines Bildverarbeitungsprojekts entscheiden — von ersten Schritten der Projektierung bis zur Inbetriebnahme einer voll automatisierten Systemlösung.

Weitere Infos: http://www.vision.fraunhofer.de/webshop

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Personalised recommendations