Advertisement

adhäsion KLEBEN & DICHTEN

, Volume 57, Issue 1–2, pp 13–13 | Cite as

Kleben und Dichten auf lackierten Oberflächen

Termine - Märkte - Unternehmen

Unter der Leitung von Dr.-Ing. Horst Stepanski findet vom 12. – 13. März 2013 im Haus der Technik in Berlin eine Tagung zum Thema „Kleben und Dichten auf lackierten Oberflächen“ statt.

Obwohl das Kleben und Dichten auf lackierten Oberflächen heute gängige Praxis ist und auf diesem Gebiet somit viele Erfahrungen vorliegen, bedarf es der Überprüfung der zuverlässigen Haftung durch Versuche. Nicht selten ist die geforderte Prozess-Sicherheit nur durch zusätzliche Oberflächenbehandlungsverfahren zu erreichen.

Um nun zum einen allgemeingültige Regeln zu erkennen und zum anderen anzuregen, Erfahrungen anderer in die eigenen Fertigungsprozesse zu übernehmen, wird im Rahmen dieser Tagung der Stand der Technik branchenübergreifend dargestellt. Außerdem wird über neue Entwicklungen und Forschungsergebnisse zu diesem Themenkreis berichtet.

Die Tagung richtet sich in erster Linie an Ingenieure und Techniker, die in ihrer Fertigung mit dem Kleben und Dichten auf lackierten Bauteilen betraut sind — zum Beispiel bei der Herstellung oder Reparatur von Weißer Ware, Lampen, Schaltschränken und Fahrzeugen.

Weitere Infos: http://www.hdt-essen.de

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Personalised recommendations