adhäsion KLEBEN & DICHTEN

, Volume 56, Issue 12, pp 8–8 | Cite as

14. Jowat-Symposium: Nachhaltigkeit im Fokus

Ständige Rubriken Termine - Märkte - Unternehmen
  • 7 Downloads

„High Tack unterm Hermann. Innovationen für die Welt des Klebens“ — diesem Leitgedanken folgend fanden im Oktober mit Blick auf das Thema Nachhaltigkeit das 14. Jowat-Symposium sowie die Verleihung des 11. Jowat-Klebstoff-Forschungspreises in Detmold statt.

Zukunftsfähiges Wirtschaften unter ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten beschäftigt die Holz- und Möbelindustrie und spielt auch für die Jowat AG bei der Entwicklung neuer Klebstofftechnologien eine entscheidende Rolle.

In den Räumlichkeiten des neuen Jowat-Logistikzentrums am Standort Detmold präsentierte die Jowat AG beim diesjährigen Symposium demzufolge ein Programm, das neben Vorträgen, Workshops und einer Ausstellung das Thema Nachhaltigkeit immer wieder in den Mittelpunkt stellte.

Ob innovative Klebstoffsysteme auf Basis nachwachsender Rohstoffe oder reduzierte Klebstoffmengen beim Klebstoffauftrag: Fachvorträge aus der Entwicklungsabteilung der Jowat AG und Präsentationen der Jowat-Marktpartner gewährten Einblicke in die Welt des Klebens und boten den Rahmen für einen intensiven Fachdialog.

Als Gastredner begeisterte Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen mit einer lebendigen Darstellung der demografischen Bevölkerungsentwicklung und beleuchtete anschaulich, inwieweit demografische Effekte die Zukunft der Gesellschaft beeinflussen.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurde Dr.-Ing. Dominik Teutenberg der 11. Jowat-Klebstoff-Forschungspreis verliehen. Er erhielt die mit 4.000 Euro dotierte Auszeichnung für seine hochgradig praxisrelevante Dissertation zum Kleben im Automobil-Rohbau. Die Arbeit mit dem Titel „Entwicklung einer Vorgehensweise zur Abschätzung der Einflüsse konstruktions- und fertigungsbedingter Toleranzen auf die mechanischen Eigenschaften von Klebverbindungen unter zyklischer Belastung“ wurde am Laboratorium für Werkstoff- und Fügetechnik (LWF) der Universität Paderborn erstellt.

Beim diesjährigen Jowat-Symposium mit Vorträgen, Workshops und einer Ausstellung bildete das Thema Nachhaltigkeit einen Schwerpunkt.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde der 11. Jowat-Klebstoff-Forschungspreis verliehen: v.l.n.r. Jowat-Vorstandsmitglied Dr. Christian Terfloth, Dr.-Ing. Dominik Teutenberg (Preisträger), Jowat-Vorstandsmitglieder Ralf Nitschke und Klaus Kullmann

Quelle: Jowat AG

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Personalised recommendations