Advertisement

JOT Journal für Oberflächentechnik

, Volume 54, Issue 5, pp 51–51 | Cite as

Wirtschaftlich und zuverlässig strahlen

Neue Generation von Strahlmitteln
  • Wiwox GmbH Surface Systems
Strahlen
  • 39 Downloads

Mit einem neu entwickelten Strahlmittel lässt sich der Strahlmittelverbrauch und das Abfallvolumen deutlich reduzieren. Durch den hohen Titanoxid-Anteil ist es besonders bruchzäh, was zu einer sehr hohen Standzeit und minimaler Staubbildung beiträgt.

Hohe Lebensdauer und Formbeständigkeit kennzeichnen ein neu entwickeltes mineralisches Strahlmittel von Wiwox. Es besteht aus Aluminiumoxid (AI2O3) in Verbindung mit einem hohen Gehalt an Titanoxid (TiO2). Sein Gefüge ist außergewöhnlich dicht und bruchfest. Andere mineralische Strahlmittel, wie zum Beispiel Glasperlen, werden in der Standzeit um ein Vielfaches übertroffen. Entsprechend gering ist die Staubentwicklung im Strahlraum sowie das Abfallvolumen bei der Entsorgung.

Das Strahlmittel (PeenPearl)erzeugt durch seine runde Form glatte, glänzende Oberflächen. Durch das gleichmäßige Verdichten können funktionelle Oberflächen in ihren Eigenschaften verbessert werden (Shot-Peening Effekt). Für die Bearbeitung von Edelstählen und Buntmetallen eröffnen sich neue Anwendungsmöglichkeiten.

Damit ist es eine sehr gute Alternative zu den bekannten runden mineralischen Strahlmitteln. Durch den hohen Titanoxid-Anteil (TiO2) ist das Strahlmittel besonders bruchzäh, was zu einer sehr hohen Standzeit und minimaler Staubbildung beiträgt. Die Oberflächen auf dem Werkstück werden besonders glatt. Außerdem fallen der Strahlmittelverbrauch und das Abfallvolumen gering aus.

Einsatz in neu entwickelter Schleuderradanlage

Das Strahlmittel kann in verschiedenen Strahlanlagen eingesetzt werden, unabhängig davon, ob in einer Injektorstrahlkabine, in einer Druckstrahlkabine oder in großen Strahlräumen. Ebenso kann das neue Strahlmittel in Schleuderradanlagen eingesetzt werden.

Für den optimalen Einsatz des Strahlmittels in Schleuderradanlagen hat die Firma Strahltechnik Illingen eine neue Generation Schleuderstrahlturbinen entwickelt. Entstanden ist eine wartungsarme Schleuderstrahl-Turbine in einem kompakten Gehäuse. Die Turbine zeichnet sich besonders durch eine gleichmäßige Strahlintensität ohne Bildung von Hot Spots aus.

Ein neues Strahlmittel erlaubt deutlich höhere Standzeiten beim Reinigen und Verfestigen von Werkzeugoberflächen

© Wiwox

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Wiwox GmbH Surface Systems
    • 1
  1. 1.ErkrathDeutschland

Personalised recommendations