Advertisement

JOT Journal für Oberflächentechnik

, Volume 53, Issue 7, pp 38–39 | Cite as

Kontrolliert entladen

Ableitfähiger ESD-Mischpulverlack
  • Brillux Industrielack
Pulverbeschichten
  • 22 Downloads

Wie können elektronische Bauteile vor ungewünschten elektrostatischen Entladungen geschützt werden? Eine Möglichkeit, die nicht nur sicher und zuverlässig, sondern außerdem einfach und wirtschaftlich ist, ist die Beschichtung mit einem ableitfähigen ESD-Mischpulverlack.

Elektrostatische Aufladungen finden sich überall und werden meistens durch Reibungselektrizität (triboelektrischer Effekt) verursacht. Durch Potenzialdifferenzen kann es bei aufladbaren Objekten zu elektrostatischen Entladungen, etwa in Form von Funken oder Durchschlägen kommen. Solche unkontrollierten elektrostatischen Entladungen, kurz ESD (Electro-Static-Discharge), stellen beim Arbeiten mit elektronischen Komponenten und Bauteilen eine große Gefahr dar, denn die empfindlichen Bauteile können bereits durch kleine Ladungsmengen zerstört werden. Betroffen sind nahezu alle elektrischen, elektronischen und optoelektronischen Bauelemente.

Das Grundprinzip des ESD-Schutzes ist die Vermeidung von Aufladung durch Ableitung...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Brillux Industrielack
    • 1
  1. 1.UnnaDeutschland

Personalised recommendations