Advertisement

JOT Journal für Oberflächentechnik

, Volume 53, Issue 7, pp 20–21 | Cite as

Lösemittelhaltige Abluft kostengünstig reinigen

Reduzierung von Betriebskosten
  • Matthias Birkenseer
Nasslackieren
  • 12 Downloads

Mit dem Ziel, die Betriebskosten und den Energieverbrauch zu reduzieren, wurde ein alternatives biologisches Verfahren zur Behandlung lösemittelhaltiger Abluft aus KTL-Anlagen entwickelt. Nach erfolgreichem Test der Pilotanlage folgt nun die großtechnische Dimensionierung.

In der industriellen Oberflächenbeschichtung stellt die kathodische Tauchlackierung (KTL) ein weitverbreitetes, umweltfreundliches Standardverfahren dar. Es zeichnet sich durch einen geringen Anteil organischer Lösemittel und eine hohe Lackausbeute von bis zu 98 % aus. Dabei erfolgt die Beschichtung der Werkstücke in einem Tauchbad, bei dem durch elektrochemische Prozesse verschiedene Bindemittel und Pigmente an der Werkstückoberfläche ausgefällt werden.

Im anschließenden Prozessschritt der Trocknung und Aushärtung verflüchtigen sich Lösemittel und Spaltprodukte aus dem Lack und die Pigmente und Bindemittel auf der Oberfläche vernetzen sich miteinander. Dadurch entsteht eine gleichmäßige und geschlossene Oberfläche....

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Vertrieb/Projektierung TIG GroupHamburgDeutschland

Personalised recommendations