Advertisement

JOT Journal für Oberflächentechnik

, Volume 53, Issue 3, pp 12–12 | Cite as

Pulvercoat und Ibakimya vereinbaren strategische Vertriebspartnerschaft

Namen & Trends
  • 7 Downloads
Die Pulvercoat Vertrieb e.K., Stuttgart, und die Firma Ibakimya Powder Coatings mit Sitz in der Türkei sind seit Januar 2013 strategische Systempartner und bilden eine strategische Allianz im Bereich der Pulverlacke. Pulvercoat beliefert ab sofort Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit dem kompletten Produktsortiment von Ibakimya Powder Coatings. Ibakimya ist nach eigenen Angaben in der Türkei die Nummer 1 bei der Herstellung von Pulverlacken. Mit insgesamt 250 Mitarbeitern werden auf über 20 000 Quadratmeter Produktionsfläche etwa 27 000 Tonnen Pulverlacke im Jahr hergestellt. Ibakimya ist bereits in 19 Ländern mit selbstständigen regionalen Vertriebsfirmen vertreten und will die internationale Expansion konsequent weiterverfolgen. Die Systempartnerschaft mit Pulvercoat passt ideal zur internationalen Ausrichtung des Unternehmens. Tulga Dal, Geschäftsführer von Ibakimya: „Nach unserem erfolgreichen Auftritt bei der Paint Expo 2012 sind wir froh, nun gemeinsam mit Pulvercoat einen starken Partner an unserer Seite zu haben, um diesen für uns strategisch sehr wichtigen Markt erfolgreich bearbeiten zu können.“

Tulga Dal (rechts), Geschäftsführer von Ibakimya Powder Coatings, und Wolfram Alber (links), Geschäftsführer der Pulvercoat Vertrieb e.K., bekräftigen ihre Vertriebspartnerschaft per Handschlag

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Personalised recommendations