Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 58, Issue 5, pp 86–86 | Cite as

Aus unserer Bibliothek

  • Springer Gabler Wiesbaden
Service Aus unserer Bibliothek
  • 182 Downloads

Gregor Wecker, Bastian Ohl (Hrsg.)

Compliance in der Unternehmerpraxis

Springer Gabler, 3. Auflage

Wiesbaden 2013, 337 Seiten, 44,99 Euro

ISBN 978-3-658-00892-5

Kernthese

Compliance ist Chefsache.

Nutzen für die Praxis

Das Werk vermittelt, wie Handlungsbedarf für eine Compliance-Strategie in Unternehmen ermittelt und ein effizientes Compliance-Konzept entwickelt werden kann.

Abstract

Um die Rechtmäßigkeit unternehmerischer Aktivitäten zu gewährleisten, müssen Unternehmen zunächst juristische Risiken identifizieren. Die Autoren untersuchen verschiedene Geschäftsbereiche auf mögliche Fallstricke und stellen entsprechende Compliance-Maßnahmen vor. Die 3. Auflage wurde vollständig aktualisiert und um die Themen Korruptionsprävention, Unternehmenskrise, Compliance in Unternehmen der öffentlichen Hand und Tax Compliance erweitert.

Walburga Schettgen-Sarcher, Sebastian Bachmann, Peter Schettgen (Hrsg.)

Compliance Officer

Springer Gabler

Wiesbaden 2014, 332 Seiten, 39,99 Euro

ISBN 978-3-658-01269-4

Kernthese

Interdisziplinarität ist das grundlegende Merkmal von Compliance.

Nutzen für die Praxis

Das Augsburger Weiterbildungszentrums ZWW, das den Zertifizierungskurs „Compliance Officer (Univ.)“ anbietet, stellt sein Qualifizierungsmodell vor.

Abstract

Die Autoren verstehen Compliance als Schnittmenge zwischen juristischen Regelungen, betriebswirtschaftlichen Vorgängen, ethischen Werten und psychologischen Strukturen. Ein Compliance-Officer muss sich an diesem Vierklang orientieren, um über Unternehmenshierarchien hinweg Akzeptanz für die Thematik Compliance zu erzielen. Wie ihm das gelingen kann, zeigt das Werk praxisnah auf.

Karl-Christian Bay, Katharina Hastenrath (Hrsg.)

Compliance-Management-Systeme

Verlag C.H. Beck

München 2014, 256 Seiten, 69,00 Euro

ISBN 978-3-527-50819-8

Kernthese

Die Basis für ein Compliance-Programm ist in erster Linie die Unternehmenskultur.

Nutzen für die Praxis

Erfahrene Praktiker berichten, wie sich Compliance-Management-Systeme erfolgreich in Unternehmen etablieren lassen.

Abstract

Das Werk orientiert sich im Aufbau am Prüfungsstandard IDW PS 980 „Grundsätze ordnungsgemäßer Prüfung von Compliance Management Systemen“ mit den sieben Elementen Kultur, Ziele, Organisation, Risiken, Programm, Kommunikation sowie Überwachung und Verbesserung. Die Autoren stellen die Bausteine vor, die ein erfolgreiches Compliance-System benötigt. Dabei untermauern sie ihre Ausführungen mit vielen hilfreichen Best-Practice-Beispielen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Springer Gabler Wiesbaden
    • 1
  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations