Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 58, Supplement 8, pp 56–61 | Cite as

Verändert Integrated Reporting die Unternehmensberichterstattung?

  • Ralf Jaspert
  • Lisa Just
  • Christoph Weigel
Externe Kommunikation Integrated Reporting
  • 1.2k Downloads

Die Anforderungen an die externe Unternehmensberichterstattung steigen kontinuierlich. Um zeitnah, konsistent und effizient nach außen berichten zu können, müssen die verschiedenen Fachbereiche intern noch genauer und enger miteinander kommunizieren. Integrated Reporting könnte hier das Zauberwort heißen.

Die Anforderungen an die Berichterstattung von Unternehmen kennen in den letzten Jahren nur eine Tendenz: steil nach oben. Gründe dafür sind zum einen wachsende regulatorische Anforderungen an die Finanzberichterstattung, zum anderen ein zunehmendes gesellschaftliches Interesse an nicht-finanziellen Informationen im Rahmen der freiwilligen Nachhaltigkeitsberichterstattung beispielsweise bezüglich Umweltschutz oder sozialem Engagement (vgl. Dolderer/Rieth 2013, S. 17 ff.). Beide Entwicklungen führen zu einer Ausweitung der bisherigen Berichterstattung.

Trotzdem stellen Unternehmen häufig fest, dass die Informationsbedürfnisse ihrer Stakeholder nicht zu deren Zufriedenheit erfüllt...

Literatur

  1. Behncke, N./ Hoffmann, T.: Integrated Reporting nach dem IIRC Discussion Paper, in: KoR, 12. Jg. (2012), Heft 9, S. 411 –417.Google Scholar
  2. Behncke, N./ Hoffmann, T./ Wulf, I.: DRS 20: Auf dem Weg zum Integrated Reporting?, in: Betriebs-Berater, 67. Jg. (2012), Heft 49, S. 3063 –3068.Google Scholar
  3. Behncke, N./ Touré, A./ Hoffmann, T.: Das Framework zum Integrated Reporing auf der Zielgeraden? — Anmerkungen deutscher Organisationen zum Consultation Draft des IIRC, in: WPg, Heft 21 (2013), S. 1047 –1054.Google Scholar
  4. Dolderer, C./ Rieth, L.: Integrierte Berichterstattung als zeitgemäßes Kommunikations- und effektives Steuerungsinstrument, in: Der Konzern, 11. Jg. (2013), Heft 1, S. 17 –24.Google Scholar
  5. Fink, C./ Kajüter, P./ Winkeljohann, N.: Lageberichterstattung — HGB, DRS und IFRS Practice Statement Management Commentary, 1. Aufl., Stuttgart 2013.Google Scholar
  6. Lackmann, J./ Stich, M.: Nicht-finanzielle Leistungsindikatoren und Aspekte der Nachhaltigkeit bei der Anwendung von DRS 20, in KoR, 13. Jg. (2013), Heft 5, S. 236 –242.Google Scholar
  7. Maniora, J.: Der GRI G4 Standard — Synergie oder Antagonismus zum IIRC-Rahmenwerk?, in: KoR, 13. Jg. (2013), Heft 10, S. 479 –489.Google Scholar
  8. International Integrated Reporting Council (IIRC) (Hrsg.): The International <IR>Framework, London 2013.Google Scholar
  9. PricewaterhouseCoopers (PwC): PwC-Studie: Auf dem Weg zum Integrated Reporting, 2012a.Google Scholar
  10. PricewaterhouseCoopers (PwC): Leitfaden: Integrated Reporting — The Future of Corporate Reporting, 2012.Google Scholar
  11. PricewaterhouseCoopers (PwC): PwC-Studie: Integrated Reporting in Germany — The DAX 30 Benchmark Survey, 2013.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Bereich Financial Services ConsultingWiesbadenDeutschland

Personalised recommendations