Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 58, Issue 3, pp 38–46 | Cite as

Aufbau eines integrierten Reportings für Verwaltungskosten

  • Christian Willmes
  • Sigrid Gschmack
Schwerpunkt Verwaltungskosten-Reporting
  • 430 Downloads

Verwaltungsfunktionen der meisten Unternehmen bieten erhebliches Kostensenkungspotenzial. Durch ein integriertes unternehmensweites Reporting nimmt die Transparenz über die Verwaltungskosten deutlich zu. Der undurchsichtige Block an Verwaltungskosten wird dadurch zu einer nachhaltig steuerbaren Größe.

Christian Willmes, Sigrid Gschmack

Seit einigen Jahren lenken Unternehmen das Augenmerk verstärkt auf die Kosten der Verwaltungsbereiche. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, die Verwaltungskosten nicht mehr als gegeben zu betrachten, sondern aktiv zu steuern. Vor allem in Großunternehmen bergen die Verwaltungsbereiche wie beispielsweise Finanzen, Personal, IT und Marketing erhebliche Kostensenkungspotenziale. Der zunehmende Wettbewerbsdruck in vielen Branchen und eine schwere Finanzkrise in der jüngsten Vergangenheit haben bereits zu umfangreichen Optimierungsprojekten entlang der Wertschöpfungskette geführt. Für die Unterstützungsfunktionen hingegen ist es aufgrund unzureichender...

Literatur

  1. Coenenberg, A. G. /Haller, A. /Schultze, W.: Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse, 22. Aufl., Stuttgart 2012.Google Scholar
  2. KPMG-Studie: Shared Services für Controlling-Prozesse — Ergebnisse einer empirischen Erhebung zu Status quo und Perspektiven, Düsseldorf und St. Gallen 2013, http://www.kpmg.com/DE/de/Documents/shared-services-controllingprozesse-neu-2013-kpmg.pdf (letzter Abruf: 04.04.2014).Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.München im Bereich Finance AdvisoryMünchenDeutschland

Personalised recommendations